24.11.2021 / 09:00 - 15:15 Uhr

VKU-Digitalkonferenz IT 2021

IT 360° - DIGITALISIERUNG, CYBERSICHERHEIT, IT-ARCHITEKTUR

Unser Angebot:

Die VKU-Digitalkonferenz IT ist der ideale Branchentreffpunkt für Geschäftsführer*innen und IT-Expert*innen, um sich über die aktuellsten IT-Herausforderungen und -Trends zu informieren.
IT-Entscheider*innen und Branchenkolleg*innen stellen Beispiele aus der kommunalen Praxis vor. Neben spannenden Diskussionen bieten Themensessions in kleinerer Runde die Chance für Austausch und Interaktion.

Ihr Mehrwert:

  • Stellen Sie Ihre Fragen zu den aktuellsten IT-Themen und -Herausforderungen.
  • Diskutieren Sie mit IT-Entscheider*innen aus der kommunalen Wirtschaft.
  • Tauschen Sie sich in einer virtuellen Kaffeepause aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Zielgruppe:

Personen aus Vorstand und Geschäftsführung sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie, IT-Sicherheit und Unternehmensstrategie kommunaler Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke.

PROGRAMM

09:00
Herzlich willkommen!

Begrüßung und technische Einführung durch die VKU Akademie
Rainer Stock, Bereichsleiter Netzwirtschaft, VKU 
Carsten Liedtke, Vorstand, SWK Stadtwerke Krefeld AG

 

09:10
Impuls

Umsorger Vision´ 360° Digitalisierung #smarttouch
Henning Trupke, Leiter SWK Kundenservice, SWK ENERGIE GmbH  

THEMENBLOCK 1: Digitalisierungsbooster Pandemie – Rückblick und Folgen

09:25
Interaktiver Talk

Was Energieversorger aus der Krise gelernt haben und wie es nach Corona weiter geht

Teilen Sie Ihre Erfahrungen: Berichten Sie, welche Learnings Sie für die IT-Prozesse aus der Pandemie mitgenommen haben und welche Auswirkungen die Folgen der Krise für die Anforderung an IT-Ausstattung und IT-Prozesse haben. Schicken Sie uns vorab ihr (Video-) Statement und diskutieren Sie vor Ort mit.

Carsten Liedtke, Vorstand, SWK Stadtwerke Krefeld AG
Dr. Ulf Dunker, Geschäftsbereichsleiter IT und Digitalisierung, Stadtwerke Bielefeld GmbH
Jan Kircher, Bereichsleiter Finanz- und Rechnungswesen, Stadtwerke Pforzheim GmbH und Co. KG
Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer, VKU
Moderation: Nils Weil, Referent für Grundsatzfragen und Digitalisierung der Energiewirtschaft, VKU

THEMENBLOCK 2: IT-Sicherheit – Vom Blackout bis zum Cyberangriff

09:55
Resilienz digitalisierter Energiesysteme – Blackout-Risiken verstehen, Stromversorgung sicher gestalten

Dr. Christoph Mayer, Bereichsleiter Energie / R+D Director Energy, OFFIS e.V. - Institute for Information Technology

10:25
Ransomware: Geschäftsmodelle der Angreifer und wie man sich vor professionellen Cyberattacken schützen kann

Jens Wiesner, Referatsleiter Cybersicherheit in Industrieanlagen, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

10:55
Pause

THEMENBLOCK 3: Parallele Breakoutsessions

11:15
Wählen Sie aus zwei Themen Ihren individuellen Schwerpunkt
11:15
Breakoutsession 1: Bedrohungen managen! Zwischen Datenschutz und Versorgungssicherheit
  • Neue rechtliche und technische IT-Sicherheitsvorgaben für kommunale Unternehmen
  • OT-Sicherheitsarchitektur nach dem Stand der Technik
  • ITSiG 2.0 und Angriffserkennung - eine praxisbewährte Umsetzung

Jens Bußjäger, Geschäftsleitung Achtwerk GmbH & Co. KG - Partnerunternehmen der VIDEC GmbH

11:15
Breakoutsession 2: Dialogautomatisierung im Kundenkontakt
  • Bestehende Lösungen für kommunale Unternehmen anpassen und nutzen
  • Voice Automatisierung im Kundenkontakt
  • Individualisierung der Mahnkommunikation mit künstlicher Intelligenz

Sven Beiling, Partner MUUUH! Consulting
Ben Ellermann, Managing Director MUUUH! Next

 

12:15
Mittagspause
13:00
Digitales Netzwerken

Nutzen Sie das virtuelle Netzwerk-Tool! Tauschen Sie sich aus, teilen Sie Erfahrungen und knüpfen Sie neue Kontakte.

THEMENBLOCK 4: IT-Transformation mit SAP S/4HANA

13:30
Mit SAP S/4HANA eine konzern- und spartenübergreifende IT-Architektur aufbauen und Prozesse digitalisieren sowie Applikationen standardisieren

Dr. Ulf Dunker, Geschäftsbereichsleiter IT und Digitalisierung, Stadtwerke Bielefeld GmbH

14:00
Erfahrungsbericht: Umstellung auf SAP mit der Einführung von SAP S4/HANA

Jan Kircher, Bereichsleiter Finanz- und Rechnungswesen, Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG

THEMENBLOCK 5: Ihre Projekte – Ihre Bühne

14:30
Projekt-Pitch I #smarttouch – das cloudbasierte Kundenportal der SWK Krefeld

Philipp Sacherow, Leiter Digitale SWK Vertriebs- und Serviceplattform, SWK ENERGIE GmbH 

14:40
Ihre Bewertung des Projekts

Ist Vergleichbares in Ihrem Unternehmen umsetzbar? Was würden Sie anders gestalten?

14:50
Projekt-Pitch II

N.N. in Absprache

15:00
Ihre Bewertung des Projekts

Ist Vergleichbares in Ihrem Unternehmen umsetzbar? Was würden Sie anders gestalten?

15:05
Interaktiv: Ihre IT-Trends für das nächste Jahr

Mit welchen Themen beschäftigten Sie sich im Jahr 2022?

15:15
Zusammenfassung durch den Moderator und Ende der Digitalkonferenz

Rainer Stock, Bereichsleiter Netzwirtschaft, VKU

Referent*innen

Rainer Stock
Bereichsleiter Netzwirtschaft
Verband kommunaler Unternehmen e.V.
Ingbert Liebing
Hauptgeschäftsführer
VKU e.V.
Carsten Liedtke
Vorstand
SWK Stadtwerke Krefeld GmbH
Henning Trupke
Bereichsleiter Kundenservice
SWK Energie GmbH
Ulf Dunker
Geschäftsbereichsleiter IT & Digitalisierung
Stadtwerke Bielefeld
Jan Kircher
Bereichsleiter Finanz- und Rechnungswesen
Stadtwerke Pforzheim GmbH und Co. KG
Nils Weil
Referent für Grundsatzfragen und Digitalisierung der Energiewirtschaft
Verband Kommunaler Unternehmen e.V.
Dr. Christoph Mayer
Bereichsleiter Energie / R+D Director Energy
OFFIS e.V. - Institute for Information Technology
Jens Wiesner
Referatsleiter Cybersicherheit in Industrieanlagen
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Jens Bußjäger
Geschäftsleitung Achtwerk GmbH & Co. KG
Achtwerk GmbH & Co. KG
Philipp Sacherow
Leiter Digitale SWK Vertriebs- und Serviceplattform
SWK Energie GmbH
Dr. Eike Benjamin Kroll
Partner
MUUUH! Consulting GmbH
Ben Ellermann
Managing Director MUUUH! Next
MUUUH! Consulting GmbH

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Jörg Wittmann
Projektleiter VKU Akademie

Jetzt Teilnahme sichern

590,00 €
Für VKU-Mitgliedsunternehmen und Unternehmen mit veröffentlichtem Profil auf KommunalDigital
690,00 €
Für Nicht-Mitgliedsunternehmen
200,00 €
Für Mitarbeiter aus Startups (Gründungszeitpunkt:01.01.2016 oder jünger, max. 50 Vollzeitstellen, Produkt oder Dienstleistung in Marktreife oder Prototyp vorhanden, Innovatives Geschäftsmodell mit Lösungen für die Kommunalwirtschaft)

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Im Preis enthalten sind digitale Tagungsunterlagen und ein kostenloses digitales Halbjahresabonnement der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK). Der VKU-Verlag behält es sich vor Sie gegen Ende des Abos via Mail über weitere Abo-Möglichkeiten zu Informieren.

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter