Innovation in kommunalen Unternehmen

Im Dezember 2019 legten wir mit dem Innovationsforum in Leipzig eine Premiere mit 50 Geschäftsführer*innen, Konzernstrateg*innen, Unternehmensentwickler*innen, Kommunikator*innen und Innovator*innen aus der Kommunalwirtschaft hin.

Unter Gleichgesinnten wurden intensiv aktuelle Innovations- und Digitalisierungsvorhaben diskutiert. Disruption, Wagniskapital, Fehlerkultur und Komfortzone waren nur einige der Begrifflichkeiten, die in Praxisimpulsen aus der Kommunalwirtschaft aber auch mit Blick über den Tellerrand für Diskussionsstoff sorgten. Daran knüpfen wir in 2021 an und laden Sie ganz herzlich ein.

Ihr Mehrwert

  • Freuen Sie sich auf praktische Impulse zu aktuellen Innovationsprojekten aus der Kommunalwirtschaft.
  • Wählen Sie aus parallelen Meetups, um vertieft in Ihr Wunschthema einzusteigen.
  • Bringen Sie Ihre Ideen und Fragen ein und diskutieren Sie diese mit Ihren Branchenkollegen.

Hier geht's zum VKU-Innovationsforum 2021: 11. November 2021 in Bielefeld

Testimonials

Mit dem neuen Format „Innovationsforum“ hat der VKU sowohl inhaltlich als auch methodisch bei mir gepunktet. Neben den spannenden Vorträgen haben mir die interessanten Gespräche mit den anderen Teilnehmern viel gebracht und mein Netzwerk erweitert. Ich freue mich bereits heute auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr!

Alexander Zuza, Leiter Digitalisierung & Innovation, Stadtwerke Düren GmbH

Ein vielversprechendes Programm, welches durch den besonderen Mix von Themensessions und Impulsvorträgen für mich einen absoluten Mehrwert hatte. Darüber hinaus ist es die ideale Plattform, sein eigenes Netzwerk im kommunalen Bereich auszubauen. Gleichzeitig werden die Teilnehmer/-innen ermutigt, eigenen Ideen Raum zum Wachsen zu geben. Ein Plus für alle Beteiligten.

Antje Streck, Marketing/Unternehmenskommunikation, Stadtwerke Haldensleben GmbH

Für alle, die sich mit dem Themenfeld Digitalisierung und Innovationen im Stadtwerke-Umfeld beschäftigen, ist das VKU-Innovationsforum einfach ein Muss. In Kombination mit dem Vorabendevent schuf das Innovationsforum die perfekten Rahmenbedingungen, um Kontakte aufzubauen, Einblicke in Innovations- und Digitalisierungsvorhaben anderer Stadtwerke zu erlangen und reichlich Input für neue Ideen mitzunehmen. Die Veranstalter fanden eine gelungene Mischung aus Vorträgen, Workshops und gegenseitigem Austausch, bei dem auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Rainald Basfeld, Technologiescout, Stadtwerke Wismar GmbH

Sie haben noch Fragen?

Manuela Heinze
Senior Projektleiterin VKU Akademie