VKU Innovation: Startup-Tour 2017

Unter dem Dach der Marke VKU Innovation gingen am 14. November Vertreter kommunaler Unternehmen gemeinsam auf eine Startup-Tour durch Berlin. Zum Auftakt erläuterte VKU-Innovationsmanager Dr. Arne Sildatke, warum kommunale Unternehmen und Startups Gegensatz und natürliche Partner zugleich sein können.

„VKU Innovation: Startup-Tour 2017“ weiterlesen

Startup-Tour am 14. November 2017 in Berlin

Kommunalwirtschaft gestaltet Digitalisierung. Der VKU gründete deshalb mit seinen Mitgliedern Anfang 2017 eine Innovationsplattform, um kommunale Unternehmen und Startups aus ganz Deutschland zusammenzuführen. Anreize für Kooperationen und Innovationskultur sind dabei Chancen und Ziele zugleich. Bei der Learning Journey haben die VKU-Mitgliedsunternehmen das Statement gesetzt: „Wir wollen mit Startups zusammenarbeiten, wir wollen von Euch lernen!“ Das ist nicht nur Ausgangspunkt der Innovationsplattform, sondern auch der neuer Formate!

„Startup-Tour am 14. November 2017 in Berlin“ weiterlesen

Mit Design Thinking zum Smart Home Portal für Energieversorger

Ein Gastbeitrag von Elena Wannenmacher, homeandsmart GmbH

Die Digitalisierung verändert Nutzerverhalten und Geschäftsmodelle nachhaltig. Die Themen Smart Home und Internet of Things werden einen wichtigen Einfluss auf die Energiewelt haben und gerade Energieversorger müssen sich dieser neuen Entwicklung stellen. Aktuell zeigen allerdings erst wenige Energieversorger auf dem Gebiet Smart Home wirklich Präsenz.

„Mit Design Thinking zum Smart Home Portal für Energieversorger“ weiterlesen

Digitalisierung des Verteilnetzes

Ein Gastbeitrag von Dr. Robert Lorenz, Venios GmbH

Stadtwerke und Netzbetreiber sind bereits über Jahre im Gange die Netzdaten/-assets bis auf die aktuellen Schaltzustände in einem Geoinformationssystem (GIS) abzubilden und kommen der Digitalisierung des Verteilnetzes bereits einen Schritt näher. Diese wertvolle Datenbasis ermöglicht jetzt den Einsatz von softwarebasierten Smart Grid Lösungen wie der Venios Energy Solution (VES).

„Digitalisierung des Verteilnetzes“ weiterlesen

Strategien zur Erschließung neuer Geschäftsfelder durch Digitalisierung: TWL 2020

Ein Gastbeitrag von Dr. Hans Heinrich Kleuker, Technische Werke Ludwigshafen AG

TWL versorgt als kommunales Unternehmen Haushalte, Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft mit Strom, Erdgas, Wärme, Kälte und Trinkwasser. Energiewende und Liberalisierung, neue Wettbewerber und die Steigerung der Energieeffizienz bei den Kunden führten im Kerngeschäft zu verschärftem Wettbewerb und Rückgang von Mengen und Margen.

„Strategien zur Erschließung neuer Geschäftsfelder durch Digitalisierung: TWL 2020“ weiterlesen

Innovativ in die Zukunft – die VKU Innovationsplattform

Ein Gastbeitrag von Jarno Wittig, VKU Consult GmbH

Die VKU Innovationsplattform richtet sich an kommunale Unternehmen, Startups, Ideengeber, Innovationsinteressierte, Bürger – jeden, der mit dem Bereich Kommunalwirtschaft in Verbindung steht und in Berührung kommt. Auf ihr wird angestiftet, probiert, ausprobiert und getestet.

„Innovativ in die Zukunft – die VKU Innovationsplattform“ weiterlesen

Die Digitalisierung – Eine Daueraufgabe für Unternehmen

Ein Gastbeitrag von Sören Högel, WSW Energie und Wasser AG

Wir sehen uns zurzeit einem tiefgreifenden Wandel der gesamtgesellschaftlichen Rahmenbedingungen gegenüber. In der kommunalen Familie scheint zuerst die Energiewirtschaft im Fokus zu stehen. Allerdings wird sich der Wandel weiter fortsetzen und durch alle Geschäftsfelder ziehen. Vermutlich als nächstes im ÖPNV aber auch in der Wasser- und Abfallwirtschaft sind Anwendungsfelder denkbar.

„Die Digitalisierung – Eine Daueraufgabe für Unternehmen“ weiterlesen

Förderprogramme des Bundes zur Steigerung der Energieeffizienz

Ein Gastbeitrag von Dr. Tina Flegel und Benjamin Frank, Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Energieeffizienz ist eine tragende Säule der Energiewende, denn die umweltfreundlichste und günstigste Kilowattstunde ist die, die wir gar nicht erst verbrauchen. Die Bundesregierung hat sich daher mit dem Energiekonzept im Jahr 2010 ambitionierte nationale Energieeffizienzziele gesetzt.

„Förderprogramme des Bundes zur Steigerung der Energieeffizienz“ weiterlesen

Die Reise beginnt!

Jetzt ist es amtlich: Der VKU geht neue Wege und ist mit www.vku-innovation.de jetzt online. Das ist der offizielle Startschuss für die VKU Learning Journey. Als erster Wirtschaftsverband organisiert der VKU systematisch und kreativ die Zusammenarbeit mit Startups, Gründern und digital natives sowie seinen Mitgliedsunternehmen. Design Thinking, Prototyping und Pretotyping werden nicht nur in das Vokabular sondern auch in die Arbeitswelt der Kommunalwirtschaft Einzug halten. Am Ende steht ein Anfang. Der Anfang neuer Geschäftsmodelle, neuer Trends und neuer Produkte aber auch der Launch der VKU Innovationsplattform am 18./19. Januar 2017 in Berlin. #kommunaldigital ist nicht nur ein Hashtag, sondern das Ticket für eine aufregende Reise!

Entwicklung einer Digitalisierungsroadmap

Ein Gastbeitrag von Stefan Mierzowski, c.con Management Consulting GmbH

Die digitalen Handlungsoptionen sind bekannt vielfältig und erstrecken sich von der Nutzung digitaler Arbeitsmittel und -weisen, über die zunehmende Digitalisierung von Prozessen und Schnittstellen, den Ausbau digitaler Wege der Kundenansprache, bis hin zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. All dies birgt zudem, langfristig und konsequent zu Ende gedacht, immer eine Transformation der Unternehmenskultur und der Aufbau- und Ablauforganisation in sich.

Bei all den Möglichkeiten stellen sich den Unternehmen meist unterschiedliche Fragen, wie zum Beispiel: Was ist alles Digitalisierung? Was mache ich bereits? Was ist noch zu tun und wo sollte ich beginnen? Wie vermeide ich gegenläufige Entwicklungen? Wo lohnt es sich am meisten, zu investieren?

„Entwicklung einer Digitalisierungsroadmap“ weiterlesen