Der STADTWERKE AWARD wird 2020 zum elften Mal vergeben. Er zeichnet jährlich Vorzeigeprojekte aus der Stadtwerke-Landschaft aus und setzt ein Ausrufezeichen hinter das Engagement von Stadtwerken. Darunter fallen interne Prozessoptimierungen und technische Neuerungen ebenso wie neue Geschäftsmodelle und Kommunikations- oder Marketingstrategien - kurz: Ideen und Projekte, die Ihr Unternehmen weiterbringen und die Zukunft der Energiewelt von morgen gestalten. Wesentliche Kriterien des STADTWERKE AWARD sind Ganzheitlichkeit, Wirtschaftlichkeit, Innovationskraft sowie Nachhaltigkeit.

Der Ehrenpreis wird im Rahmen des VKU-Stadtwerkekongresses von der VKU Akademie, der ZfK und der Trianel verliehen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum STADTWERKE AWARD

Die Frist zur Bewerbung um den STADTWERKE AWARD 2020 ist am 8. Mai abgelaufen.

Die Jury des STADTWERKE AWARD 2020

Hier finden Sie eine Übersicht der Jury-Mitglieder des STADTWERKE AWARD 2020

Sieben Projekte wurden für den STADTWERKE AWARD 2020 nominiert

Insgesamt haben sich mehr als 40 Projekte für den STADTWERKE AWARD 2020 beworben.

STADTWERKE AWARD 2020: Die Preisträger

Werfen Sie mit uns einen Blick auf die Preisträger des STADTWERKE AWARD 2020 und ihre innovativen Projekte!

Der STADTWERKE AWARD wird unterstützt durch die folgenden Partner: