07. - 08.09.2021
Dortmund

VKU-Stadtwerkekongress 2021- Mit Ihnen in der Dortmunder Westfalenhalle!

Verstehen. Verbinden. Vernetzen.

Hier vernetzt sich die Branche!

Der VKU-Stadtwerkekongress ist seit 1999 der Pflichttermin für Stadtwerke und kommunale Energieversorger – über 20 Jahre hinweg hat sich das Branchenhighlight stets neu erfunden. So auch in diesem Jahr: Nachdem der #SWK2020 den mediaV Award als bestes Digital Event gewonnen hat, kam es am 7. und 8. September 2021 zum #SWK2021-Live-Comeback in Dortmund! Auf die Teilnehmenden warteten ein innovatives und inspirierendes Programm mit topaktuellen Branchenthemen, abwechslungsreiche, ausgiebig genutzte Netzwerk-Möglichkeiten und interaktive Formate!

Save the Date! Nächster Halt: Leipzig! Der #SWK2022 findet am 20. und 21. September 2022 statt!

Rückblick 2021

Gesundheitskonzept auf dem #SWK2021

Informationen zu den Corona-Maßnahmen

Wir freuen uns sehr, Sie wieder live und vor Ort zu begrüßen! Selbstverständlich ist uns dabei die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen im höchsten Maße wichtig. Unser Sicherheitskonzept umfasst zahlreiche Maßnahmen. Dazu zählen:

  • vereinfachter Einlass
  • wo möglich ein Mindestabstand von 1,50m und mehr
  • Maskenpflicht, wo der Abstand von 1,50m nicht garantiert werden kann
  • wo möglich berührungslos passierbare Türen
  • Luftaustausch mit Frischluft über die Klimaanlage
  • Desinfektionsstationen an verschiedenen Punkten in der gesamten Location
  • Kontaktnachverfolgung im Falle eines positiven Testnachweises nach der Veranstaltung

Für alle Teilnehmer, die noch nicht zweifach geimpft oder genesen sind, steht in unmittelbarer Nähe der Westfalenhalle ein Testcenter zur Verfügung, das in unserem Auftrag die Testung der Gäste übernimmt. Bitte halten Sie Ihren jeweiligen Nachweis am Eingang bereit. Durch diese und weitere Maßnahmen sorgen wir für eine maximal sichere Veranstaltung. Natürlich beobachten wir weiterhin das Infektionsgeschehen und passen unsere Maßnahmen ggf. in Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Dortmund entsprechend an.

7.9.2021 - IHR NETZWERKTAG

12:45
Nächster Halt: CHECK-IN UND MITTAGSIMBISS
13:45
Nächster Halt: HERZLICH WILLKOMMEN

Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH

13:50
Nächster Halt: MEIN STADTWERK, DEIN STADTWERK, UNSER STADTWERK

IM DIALOG:

  • Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender, Dortmunder Stadtwerke AG
  • Heike Heim, Vorsitzende der Geschäftsführung, Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH

Moderation: Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH

14:05
Nächster Halt: LAUFWEG - AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LOS(LAUFEN)
14:15
Nächster Halt: POTPOURRI

Wählen Sie Ihr Programm aus unserem Potpourri:

18:00
Nächster Halt: ABENDEVENT

Netzwerkfinale im größten Fußballstadion Deutschlands:
Am Ende eines Auftakttages mit zahlreichen Möglichkeiten der Inspiration und des Austauschs laden wir Sie herzlich in den benachbarten Signal Iduna Park – die legendäre Heimstätte von Borussia Dortmund – ein! Bei appetitlichen Speisen, kalten Getränken und einzigartigem Blick in die Arena kommen Sie ungezwungen mit Ihren Branchenkolleg*innen ins Gespräch.

Adresse: Signal Iduna Park, Strobelallee 50, 44139 Dortmund, Evonik Stammtisch 4 - Zugang über Foyer West (Parkplatz Luftbad)

22:00
Nächster Halt: WIR WÜNSCHEN IHNEN EINE GUTE NACHT!

8.9.2021 - IHR PROGRAMMTAG

9:00
Nächster Halt: LOS GEHT’S AN TAG 2

Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

9:05
Nächster Halt: AUF EIN WORT

IMPULS & INTERVIEW:

  • Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des VKU

Moderation: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

9:15
Nächster Halt: STADTWERKE IM FOKUS DER POLITIK: DIE KANZLERKANDIDATEN IM VIDEOCLIP-BLITZLICHT UND DAS WENIGE TAGE VOR DER BUNDESTAGSWAHL

IM VIDEOCLIP-BLITZLICHT SIND (alphabetische Reihenfolge):

  • Annalena Baerbock MdB, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Ministerpräsident Armin Laschet MdL, Parteivorsitzender der CDU Deutschlands
  • Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen

*Format „Videoclip-Blitzlicht“: Die Kanzlerkandidat*innen stellen zu den 3 Top-Stadtwerke-Fragen Ihre Lösungsansätze per Videoclip vor. Für die Beantwortung pro Frage stehen pro Kandidat*in 3:00 Minuten zur Verfügung.

9:45
Nächster Halt: WÄRMEWENDE & STADTWERKE – LÖSUNGEN FÜR EINE KLIMANEUTRALE KOMMUNE

Wir sprechen unter anderem über: Dekarbonisierung, Sektorenkopplung, Wasserstoff, Lösungen für den urbanen und ländlichen Raum

IM PERSPEKTIVWECHSEL MIT:

  • Heike Heim, Vorsitzende der Geschäftsführung, Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH
  • Dr. Susanna Zapreva, Vorstandsvorsitzende, enercity AG
  • DI Michael Strebl, Vorsitzender der Geschäftsführung, Wien Energie GmbH
  • Prof. Dr. Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesysteme, Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin
  • Digital Chair: Hier diskutieren Sie mit! Reichen Sie uns Ihre Frage digital ein.

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin, Moderation rund um Chat-Fragen: Dr. Alexander Götz, Stv. Hauptgeschäftsführer des VKU

10:25
Nächster Halt: VON TANKERN UND BEIBOOTEN: BUSINESS CASES AUF DEN PUNKT GEBRACHT

UNTER DIE LUPE* GENOMMEN VON:

  • Manfred Ackermann, Geschäftsführer, Stadtwerke Emden GmbH
  • Dr. Tobias Brosze, Technischer Vorstand, Mainzer Stadtwerke AG

*Im Format „Unter die Lupe genommen“ prüfen zwei kommunalwirtschaftliche Experten aktuelle Geschäftsmodelle auf Herz und Nieren. Im Fokus drei Aspekte: Kundenakzeptanz, Entwicklungsdauer, Ertragskraft – & drei Minuten Zeit pro Business Case.

10:45
Nächster Halt: PAUSE UND EEEEENDLICH WIEDER NETZWERKEN
11:15
Nächster Halt: 3 aus 8 Breakouts

Hier setzen Sie Ihren individuellen, unternehmenseigenen Fokus: Wählen Sie nacheinander 3 aus 8 parallelen Breakout-Sessions und gestalten Sie Ihr individuelles VKU-Stadtwerkekongress-Programm.

Heute Erdgas, morgen Wasserstoff - Die Energieversorgung der Zukunft
  • Das Wasserstoff-BHKW als Baustein der Wärmewende
  • Die Rolle der Brennstoffzelle in der Energieversorgung
  • Hybride Systeme: Smarte Kombinationen von Technologien


Armin Fürderer, Director Hydrogen Solutions, Rolls-Royce Solutions GmbH

Quo Vadis mobiles Arbeiten und Home Office nach der Corona Pandemie?
  • Wie flexibel werden wir in Zukunft arbeiten?
  • Welche Lernergebnisse nehmen wir aus der "Corona-Zeit" mit?
  • Was bedeutet mobiles Arbeiten für Führungskräfte an Zusatzaufgaben?
  • Wie werden physische Treffen zukünftig koordiniert?
  • Wie entwickeln sich Datenschutz und Datensicherheit weiter?

Dr. Martin Hörtz, Local Partner, Rechtsanwalt, GSK STOCKMANN Rechtsanwälte  Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Datengetriebene Transformation am Beispiel intelligenter Baumbewässerung
  • Digitalisierung in kommunalen Betrieben: Der relevante Use Case als Start einer erfolgreichen Reise
  • Baumbewässerung neu gedacht: Intelligente, bedarfsgerechte Bewässerung für Stadtbäume

Jan Biehl, Bereichsleiter Grünunterhaltung, MAGS (Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe AöR)
Thomas Dornik , IT-Planung und Steuerung, MAGS (Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe AöR)
Henrike Etzelmüller, Industry Executive – Sustainable Cities I Public Sector, Microsoft Deutschland GmbH

Digitalisierung für Prosumer – Sektorenkopplung einfach gemacht
  • Die Mobilität und das Heizen werden elektrisch.
  • Die intelligente Verknüpfung, Visualisierung und individualisierte Steuerung sind die Schlüssel für neue Geschäftsmodelle.
  • Der Kunde will Lösungen – keine Komponenten.
  • Die Chancen für Stadtwerke stehen extrem gut, sich als lokaler Lösungsanbieter zu etablieren.

BayWa r.e. präsentiert sunnect home als eine digitale Rundum-Lösung für Stadtwerke-Kunden.

Ein Stadtwerk berichtet von seinen Erfahrungen mit digitalen Geschäftsmodellen.
 

Katrin Werner, Projektmanagerin Digitalisierung, BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH
Oliver Kasper, Leiter Key Account Management, BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH

Kurs auf grün: Dekarbonisierung in der Energiewirtschaft!
  • Dekarbonisierung
  • „Grüner Kunde“
  • klimaneutrale Energielösungen
  • Energiewende ist mehr als „grün“
  • Versorgungssicherheit
  • Digitalisierung

Wilhelm Hillmann, Vertriebsleiter Energiepartner Mitte, Uniper Energy Sales GmbH

Umstellung kommunaler Fuhrparks und ÖPNV auf CO2-freie Antriebe: Aufgaben und Chancen für EVU
  • Vergleich von Wasserstoff- und Batterie-elektrischen Antrieben und Einsatzschwerpunkte
  • Aufgaben und Chancen für EVU
  • Optimierungsansätze zur Kostenreduktion von (grüner) Wasserstoff- bzw. Stromversorgung

Stefan Ritter, Senior Manager Energy Consulting, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

Software-Plattform für die Energieversorgung – Buzzword oder Lösung?
  • Welche Erwartungen werden an eine solche Plattform gestellt?
  • Welche Lösungsansätze bestehen im Markt?
  • Welche Vorteile aus Sicht eines Software-Providers müssen bewertet werden?
  • Welche Vorteile aus Sicht eines Nutzers gibt es?

Horst Wolter, Produktmanagement Arvato Energy Platform, Arvato Systems
Uwe Fischer, Bereichsleiter Informationsmanagement, Stadtwerke Leipzig GmbH

450connect – das krisensichere Kommunikationsnetz für Stadtwerke
  • Das 450MHz-Funknetz für die Branche
  • Lösungen für die Energiewende, Digitalisierung, Smart-Meter Rollout
  • Strategie des nationalen LTE450-Netzausbaus

Dr. Frederik Giessing, Geschäftsführer, 450connect GmbH

11:15
Nächster Halt: Start 1. Durchgang Breakout-Session
11:35
Nächster Halt: Wechselzeit zu 2. Breakout-Session
11:45
Nächster Halt: Start 2. Durchgang Breakout-Session
12:05
Nächster Halt: Wechselzeit zu 3. Breakout-Session
12:15
Nächster Halt: Start 3. Durchgang Breakout-Session
12:35
Nächster Halt: MITTAGSPAUSE & EEEEEEENDLICH WIEDER NETZWERKEN
13:30
Nächster Halt: FOKUS NETZE

Wir sprechen unter anderem über: Intelligente Netzsteuerung und Redispatch, Daten & Cybersicherheit, Wasserinfrastruktur: Zukunft Gasnetz, Kooperationen

IN DER DISKUSSION:

  • Susanne Fabry, Mitglied des Vorstandes, RheinEnergie AG
  • Stefan Kapferer, Vorsitzender der Geschäftsführung, 50Hertz Transmission GmbH
  • Marco Krasser, Geschäftsführer, SWW Wunsiedel GmbH
  • Digital Chair: Hier diskutieren Sie mit! Reichen Sie uns Ihre Frage digital ein.

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin, Moderation rund um Chat-Fragen: Rainer Stock, Leiter Netzwirtschaft, VKU

14:00
Nächster Halt: ZUR MOBILITÄT VON MORGEN

IM INTERVIEW:

  • Prof. Dr. Stephan A. Jansen, Professur Urbane Innovation – Mobilität, Gesundheit, Digitalisierung, Universität der Künste, Berlin, und Co-Geschäftsführer, Gesellschaft für Urbane Mobilität BICICLI & MOND – Mobility New Designs
     
  • Digital Chair: Hier diskutieren Sie mit! Reichen Sie uns Ihre Frage digital ein.
14:10
Nächster Halt: REGIONAL, DIGITAL, VERNETZT, NACHHALTIG: DAS STADTWERK 2025

Wir sprechen unter anderem über: Innovation oder doch nur Prozessoptimierung im Kerngeschäft?!, Die Kunden von Morgen: Kommune, Wohnungswirtschaft...ja wer eigentlich?, Digitale Souveränität: okay, aber wie?, Weiter gedacht: Climate as a Service & andere Geschäftsfelder mit Zukunft, Führungs(kultur) und Diversität, future of work: oder doch alles wie vorher?

VORAUSGEDACHT MIT:

  • Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender, Dortmunder Stadtwerke AG
  • Melanie Bauer, Geschäftsführerin, Energieversorgung Main-Spessart GmbH
  • Dr. Jens Meier, Sprecher der Geschäftsführung, Stadtwerke Lübeck GmbH
  • Digital Chair: Hier geben wir Ihre Ergebnisse aus den Barcamps "Stadtwerke 2025" am Vortag mit in die Diskussion!

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin, Moderation der Impulse aus den Barcamps am Vortag: Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH

14:40
Nächster Halt: KUCHENZEIT & EEEEEENDLICH WIEDER NETZWERKEN
15:00
Nächster Halt: CHANGE BECAUSE YOU HAVE TO: INNOVATION IM PRAXISCHECK

IM DOPPEL-INTERVIEW MIT:

  • Per Ledermann, CEO, edding AG
  • Caspar Baumgart, Vorstandsmitglied, WEMAG AG
     
  • Digital Chair: Hier diskutieren Sie mit! Reichen Sie uns Ihre Frage digital ein.
15:15
Nächster Halt: INNOVATIVE BEST PRACTICES AUS DER STADTWERKELANDSCHAFT: FILMPREMIERE DER NOMINIERTEN PROJEKTE & VERLEIHUNG DES STADTWERKE AWARD 2021

LAUDATIO:

  • Frank Neubauer, Leiter Vertrieb und Marketing, Trianel GmbH; Die Trianel GmbH ist Preisstifter und Initiator des renommierten STADTWERKE AWARD

Moderation: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

15:45
Nächster Halt: AUF (EIN) WIEDERSEHEN (IN LEIPZIG 2022)

IM DIALOG:

  • Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH
  • Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
TSCHÜSSI. KOMMEN SIE GUT NACH HAUSE!

Referent*innen 2021

Olaf Scholz
Bundesminister der Finanzen
Ministerpräsident Armin Laschet MdL
Parteivorsitzender der CDU Deutschlands
Annalena Baerbock
Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Ingbert Liebing
Hauptgeschäftsführer
VKU e.V.
Guntram Pehlke
Vorstandsvorsitzender
Dortmunder Stadtwerke AG (DSW21)
Heike Heim
Vorsitzende der Geschäftsführung
Dortmunder Energie- u. Wasserversorgung GmbH
Dr. Susanna Zapreva
Vorstandsvorsitzende
enercity AG
DI Michael Strebl
Vorsitzender der Geschäftsführung
Wien Energie GmbH
Dr.-Ing. Tobias Brosze
Vorstandsmitglied
Mainzer Stadtwerke AG
Susanne Fabry
Mitglied des Vorstandes
RheinEnergie AG
Per Ledermann
CEO
edding AG
Manfred Ackermann
Geschäftsführer
Stadtwerke Emden GmbH
Dr. Jens Meier
Sprecher der Geschäftsführung
Stadtwerke Lübeck GmbH
Stefan Kapferer
Vorsitzender der Geschäftsführung
50Hertz Transmission GmbH
Melanie Bauer
Geschäftsführerin
Energieversorgung Main-Spessart GmbH
Prof. Dr. Volker Quaschning
Professor für Regenerative Energiesysteme
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Prof. Dr. Stephan A. Jansen
Professur Urbane Innovation – Mobilität, Gesundheit, Digitalisierung und Co-Geschäftsführer
Universität der Künste, Berlin, und Gesellschaft für Urbane Mobilität BICICLI & MOND – Mobility New Designs
Caspar Baumgart
Vorstandsmitglied
WEMAG AG
Marco Krasser
Geschäftsführer
SWW Wunsiedel GmbH
Jennifer Pauli
Agile Coach & Innovationsberatung
Anna-Lena Niesen
Projektleiterin ESWE Familien ASSIST
ESWE Versorgungs AG
Felix Schipp
Bereichsleitung Strategie und Unternehmensentwicklung
Stadtwerke Bielefeld GmbH
Marc Selicke
City Manager eddy-Sharing, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
Stadtwerke Düsseldorf AG
Armin Fuerderer
Armin Fürderer
Director Hydrogen Solutions
Rolls-Royce Solutions GmbH
Jarno Wittig
Geschäftsführer
VKU Service GmbH
Sven Baumgarte
Geschäftsführer
DOdata GmbH
Dr. Alexander Götz
Stv. Hauptgeschäftsführer
Verband kommunaler Unternehmen e.V.
Fabian Schmitz-Grethlein
Stellv. Abteilungsleiter, Bereichsleiter Energiesystem und Energieerzeugung
Verband kommunaler Unternehmen e. V.
Dr.Ing. Frederik Giessing
Dr.-Ing. Frederik Giessing
Geschäftsführer Marketing & Vertrieb
450connect GmbH
Rainer Stock
Bereichsleiter Netzwirtschaft
Verband kommunaler Unternehmen e.V.
Horst Wolter
Produktmanagement Arvato Energy Platform
Arvato Systems
Henrike Etzelmüller
Henrike Etzelmüller
Industry Executive
Microsoft Deutschland GmbH
Jan Biehl
Jan Biehl
Bereichsleiter Grünunterhaltung
Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe AöR
Thomas Dornik
Thomas Dornik
IT-Planung und Steuerung
Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe AöR
Stefan Ritter
Senior Manager Energy Consulting
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Wilhelm Hillmann
Vertriebsleiter Energiepartner Mitte
Uniper Energy Sales GmbH
Dr. Michael Stiller
Geschäftsführer
effektweit GmbH
Oliver Kasper
Leiter Key Account Management
BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH
Uwe Fischer
Bereichsleiter Informationsmanagement
Stadtwerke Leipzig GmbH
Dr. Frank Westphal
Berater
Dr. Bergmann Kauffmann & Partner GmbH & Co. KG
Dr. Martin Hörtz
Local Partner, Rechtsanwalt
GSK STOCKMANN
Katrin Werner
Projektmanagerin Digitalisierung
BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH

Kontakt Programm I Kontakt Sponsoring

Christina Zenke
Leiterin VKU Akademie
Rene Callies
Teamleiter Sales

Kontakt Event-Organisation

Philipp Paingt
Leiter VKU Akademie
Rick Sternberg
Eventmanager
Rick Sternberg

Kontakt Medienpartnerschaften | Kontakt Kundenservice

Konrad Fux
Teamleiter Marketing
Rebecca Heinemann
Kundenservice

STADTWERKE AWARD

Der STADTWERKE AWARD prämiert jährlich Vorzeigeprojekte aus der Stadtwerke-Landschaft, die die Energiewelt von morgen gestalten.

PricewaterhouseCoopers

Premiumpartner des diesjährigen VKU-Stadtwerkekongress 2021 in Dortmund

Hotelkontingente

In folgenden Hotels stehen Kontingente zur Verfügung

Dorint An den Westfalenhallen Dortmund
Lindemannstr. 88
44137 Dortmund

Preis Einzelzimmer/Nacht: 119,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 231 9113 0
E-Mail: reservation@dortmund.dorint.com

Entfernung zur Location: 0,7 km

Mercure Hotel Dortmund Messe & Kongress Westfalenhallen    
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 231 1204245
E-Mail: H9169@accor.comPreis Einzelzimmer/Nacht: 135,00 €

Entfernung zur Location: 0,7 km

Ringhotel Drees    
Hohe Str. 107
44139 Dortmund

Telefon: +49 231 1299 0
E-Mail: drees@riepe.com

Stichwort: VKU Akademie

Preis Einzelzimmer/Nacht: 119,00 €    
Entfernung zur Location: 1,3 km

TOP Hotel Esplanade
Burgwall 3
44135 Dortmund

Telefon: +49 231 5853 0
E-Mail: hotel@esplanade-dortmund.de

Stichwort: VKU Akademie

Preis Einzelzimmer/Nacht: 138,00 €
Entfernung zur Location: 3,7 km

Hampton by Hilton Dortmund Phoenix See
Fassstrasse 3
44263 Dortmund

Telefon: +49 231 9479900
E-Mail: info@hamptondortmund.de

Stichwort: VKU Akademie

Preis Einzelzimmer/Nacht: 119,00 €
Entfernung zur Location: 6,4 km

Holiday Inn Express Dortmund
Moskauer Str. 1
44269 Dortmund

Telefon: +49 231 176 990
E-Mail: dortmund@ihg.de

Stichwort: VKU Akademie

Preis Einzelzimmer/Nacht: 120,00 €
Entfernung zur Location: 7,1 km

Veranstaltungsort

Westfalenhallen Dortmund

Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund
Deutschland

Eingang Halle 1

51.4982021, 7.4580297

Copyrights:

Foto Michael Ebling © Stadt Mainz_Alexander Heimann
Foto Jennifer Pauli © Jennifer Pauli
Foto Stefan Kapferer © r-jan-pauls
Foto Caspar Baumgart © WEMAG/Stephan Rudolph-Kramer
Foto Dr. Susanna Zapreva © enercity AG
Foto Dr. Alexander Insam © GSK Stockmann
Foto Susanne Fabry © www.frankreinhold.com
Foto Volker Quaschning © Janine Escher
Foto DI Michael Strebl © Wien Energie_Martina Draper
Foto Per Ledermann © edding AG
Foto Stefan Ritter ©Juli 2021 PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Foto Dr. Michael Stiller © effektweit (2020)
Foto Oliver Kasper © BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH
Foto Dr. Frank Westphal © PixelProduction, Wuppertal
Foto Armin Laschet © Laurence Chaperon
Foto Olaf Scholz © SPD
Foto Annalena Baerbock © gruene.de
Foto Melanie Bauer © Energieversorgung Main-Spessart_Björn Friedrich
Foto Prof. Dr. Stephan A. Jansen © Prof. Dr. Stephan A. Jansen