09.03.2021

VKU-Verbandstagung 2021 - 100% digital

Die Leitveranstaltung der Kommunalwirtschaft
Smart, digital und kommunal halten wir Deutschland am Laufen!

+++ Endlich ist es soweit +++ heute findet die VKU-Verbandstagung 2021 statt+++ mit weit über 550 Teilnehmenden +++
Innovative Impulsgeber aus der Kommunalwirtschaft und Deutschlands Spitzenpolitik gehen auf der VKU-Verbandstagung 2021 in den Dialog und gestalten Zukunft! Halten Sie Ihre dringlichste Frage bereit, stellen Sie diese am heute live im Chat und gestalten Sie so aktiv das Programm der Leitveranstaltung mit. Wir freuen uns auf Sie!

zum Rückblick

Unser Angebot

Die Leitveranstaltung der kommunalen Unternehmen liefert Antworten – mit Spitzenpolitiker*innen der Bundesregierung und Impulsgebenden aus Wirtschaft, Wissenschaft und Startups. Treffen Sie – diesmal 100% digital – die Entscheider*innen der Branche und vernetzen Sie sich mit Kooperationspartnern! Es erwarten Sie hochrangige Gäste sowie innovative Impulse. Lassen Sie sich beim Pflichttermin der Kommunalwirtschaft von neuen Trends inspirieren, tauschen Sie sich aus und diskutieren Sie mit!

Ihr Mehrwert

  • Hochkarätige Speaker aus Politik, Kommunalwirtschaft und dem kommunalwirtschaftlichen Ökosystem
  • Die wichtigsten Themen der Kommunalwirtschaft mit Blick über den eigenen Tellerrand
  • Ein interaktives Programm mit abwechslungsreichen Formaten und Beteiligungsmöglichkeiten
  • Der Austausch mit den wichtigsten Vertreter*innen der Branche und möglichen Kooperationspartnern

 

Programm

08:15
WARM-UP

Live-Interviews, (digitales) Netzwerken & vieles mehr

08:45
ERÖFFNUNG

Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

08:50
IM DIALOG
  • Michael Ebling, Präsident des VKU und Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz
  • Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)
09:00
IMPULS mit anschließendem KURZ-INTERVIEW

Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen

09:10
IM GESPRÄCH „Leistungsstarke Kommune“
  • Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer, Deutscher Städtetag
  • Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, MdB, Kommunalpolitische Sprecherin, FDP-Bundestagsfraktion
  • Klaus Eder, Geschäftsführer, Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH

Digital Chair/Digitaler Stuhl: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung aktiv mit und senden Sie uns Ihre Frage vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: A. Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin; Moderation Chat- und Video-Fragen: Klaus Hinkel, Chefredakteur, ZfK

09:45
IMPULS mit anschließendem KURZ-INTERVIEW

Dr. Angela Merkel MdB, Bundeskanzlerin

10:00
IMPULS "Energiewende 2021: Stand und Ausblick" mit anschließendem KURZ-INTERVIEW

Peter Altmaier MdB, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

10:15
RETWEETET
  • Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender, Dortmunder Stadtwerke AG
  • Ilona Ludewig, Founder, 4hundred GmbH
  • Dr. Gerhard Holtmeier, Vorstandsvorsitzender, GASAG AG

Digital Chair/Digitaler Stuhl: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung aktiv mit und senden Sie uns Ihre Frage vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.  
 
Moderation der Diskussion: A. Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin; Moderation Chat- und Video-Fragen: Fabian Schmitz-Grethlein, Bereichsleiter Energiesystem und -erzeugung, VKU

10:35
KAFFEEPAUSE & DIGITALES NETZWERKEN
10:55
IMPULS

Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

11:00
IM GESPRÄCH MIT DER POLITIK „Klimaneutrale Kommune“
  • Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Patrick Hasenkamp, Betriebsleiter, AWM Abfallwirtschaftsbetriebe Münster
  • Karsten Specht, Geschäftsführer, Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV)
  • Judith Wittwer, Erste Chefredakteurin, Süddeutsche Zeitung
  • Wolfram Axthelm, Geschäftsführer, Bundesverband Erneuerbare Energien e.V. (BEE)

Digital Chair/Digitaler Stuhl: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung aktiv mit und senden Sie uns Ihre Frage vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: A. Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin; Moderation Chat- und Video-Fragen: Klaus Hinkel, Chefredakteur, ZfK

11:45
Technical Advice / Technische Einführung Breakout-Sessions
11:50
4 aus 9 DIGITALE BREAKOUT-SESSIONS

Hier setzen Sie Ihren unternehmenseigenen Fokus: Wählen Sie nacheinander 4 aus 9 parallelen digitalen Sessions und gestalten Sie Ihr individuelles Programm. Eine Session dauert 20 Minuten. Hier steht das „Wie“ im Fokus.

Breakout-Session 1

Digitalisierungsprojekte erfolgreich umsetzen, aber wie? - Praxiserfahrungen eines lernenden Versorgers  

  • 1. Fehler der Stunde 0 vermeiden – was die Zielstellung eines Digitalisierungsprojekts umfassen sollte
  • 2. Struktur und Meilensteine – wie man Transparenz und Motivation hoch hält
  • 3. Fokussierung & Priorisierung – wie das Buzzword „Kundenzentrierung“ bei der Projektarbeit helfen kann

Cordula Böhm, Geschäftsführerin, GP+S Consulting GmbH
Christoph Preukschat, Director, GP+S Consulting GmbH

Breakout-Session 2

Der Einsatz von KI & 5G in kommunalen Unternehmen

  • Schnittmengen und Synergien zwischen Konnektivität und KI
  • Von einfachen KI-Funktionen und Anwendungsfällen zu komplexer Umgestaltung und Automatisierung
  • Wie können sich KMUs auf diesen nächsten Schritt der Digitalisierung vorbereiten?
  • Praktische Beispiele  inkl. virtuelle 5G Lab Tour

Dr. Michael Lemke, Senior Technology Principal (ICT), Huawei Technologies Deutschland GmbH
Ingobert Veith, Director Public Policy, Huawei Technologies Deutschland GmbH

Breakout-Session 3

Kurs auf Grün: Dekarbonisierung von 0 auf 100?

  • Klimawandel
  • Energiewende und Erwartungen
  • Dekarbonisierungslösungen

Ralf Engelmeier, Leiter Vertrieb Nord & Ost, Uniper Energy Sales GmbH

Breakout-Session 4

Klimaneutralität im Neubau und im Bestand – Wie lässt sich die Energiewende lokal erfolgreich umsetzen?

  • Wir zeigen anhand konkreter Projekte (Neubau Bürogebäude – Bestandsimmobilien – EUREF-Campus) wie die Energiewende lokal umgesetzt werden kann und diskutieren gemeinsam mit Ihnen folgende Fragen:
  • Welche Hemmnisse treten auf?
  • Wie kann ich mein Vorhaben umweltfreundlicher gestalten?
  • Welche Bausteine lassen sich in ein Quartier integrieren, um dieses umweltfreundlicher zu versorgen?
  • Welche Erfahrungen haben Sie bereits gesammelt?

Ferdinand Krien, Leiter Energieversorgungslösungen Ost, GASAG AG

 

Breakout-Session 5

Wie die Berliner Stadtreinigung (BSR) mit Hilfe einer digitalen Lösung Ihr (Fuhrpark-) Instandhaltungsmanagement optimiert hat.

  • Einblicke und Praxiserfahrungen aus 6 Jahren Fuhrpark Solution
  • Wie Sie mit einem durchgängigen Workflow die Qualität der Wartungen und deren Planungen optimieren, wertvolle Zeit und bares Geld sparen
  • Wie der Zugang zu den richtigen Ersatzteilen, Arbeitswerten und Wartungsanleitungen die tägliche Arbeit Ihrer Mitarbeiter optimiert
  • Wie Ihnen verfügbare und wertvolle Informationen zu jeder Zeit und an jedem Ort helfen, bessere Entscheidungen zu treffen und Fehler im Informationsfluss zu vermeiden

Michael Kupper, Fuhrparkmanagement Leitung IT Organisation & Projekte, Berliner Stadtreinigung
Thomas Nagel, Business Development, Quanos Service Solutions GmbH

Breakout-Session 6

Gehen Sie als Führungskraft in den Austausch: Mitarbeiter-App schafft Dialog mit den Beschäftigten

  • Erfolgsfaktoren für eine Mitarbeiter-App: So machen Sie es richtig
  • Effizienzgewinn in der Abfallwirtschaft: Fehlermeldungen per App
  • Förderung für das Betriebsklima: Warum auch pensionierte Beschäftigte weiter posten

Petra Klink, Vorstand, Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR
Natascha Rathke, Account Executive, Beekeeper AG

Breakout-Session 7

Auf dem Weg zu 100 Prozent Wasserstoff

  • Wasserstoff als Alternative zu Erdgas
  • Verbrennungsmotoren als attraktive Möglichkeit für Wasserstoff-KWK
  • Wasserstoff im Erdgasnetz – Wie der Verbrennungsmotor damit umgeht
  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen als Schlüssel um die ersten kommerziellen Wasserstoff-BHKW’s zu betreiben
Dr. Uwe Braun, Senior Sales Manager BU Jenbacher, Innio Jenbacher GmbH & Co OG
Dr. Klaus Payrhuber, Senior Market Intelligence Leader, Innio Jenbacher GmbH & Co OG
Breakout-Session 8

Wie die Stadtreinigung Hamburg (SRH) mit zukunftsorientierten Lösungen den nachhaltigen Lebensstil in Hamburg fördert

  • Wie lässt sich Nachhaltigkeit digital erlebbar machen?
  • Welche intelligenten Lösungen braucht es, um unsere Städte sauber zu halten?
  • Unter dem Motto „Der beste Müll ist keiner“ animiert die ZeroWasteMap App dazu, abfallarme/abfallfreie Spots in der Umgebung zu finden und zu besuchen
  • Engagement als Schlüssel zum Erfolg

Kay Goetze, Leiter Unternehmenskommunikation & Pressesprecher, Stadtreinigung Hamburg
Sophia Marklin, Assistentin der Leitung Unternehmenskommunikation, Stadtreinigung Hamburg

Breakout-Session 9

KI basierte Inspektionsauswertung für eine nachhaltige Sanierungsplanung von Entwässerungssystemen

  • Was Künstliche Intelligenz im Kanal heute schon leisten kann: Standardisierung und Qualität der Leistung, Innovation in den Anwendungen
  • Stringente Arbeitsprozesse, sowie Schnittstellen und -kompatibilität mit bestehenden IT Systemen
  • Von der Inspektionsauswertung mittels KI zur fundierten Ingenieurplanung Abwasser
  • Praxisbeispiele

Dr. Agnes Janda, Leiterin Kanalinfrastruktur, GELSENWASSER AG
MSc Christian Koch, Co-founder, Hades

11:50
Start 1. Durchgang Breakout-Session
12:10
Wechsel in 2. Breakout-Session
12:15
Start 2. Durchgang Breakout-Session
12:35
MITTAGSPAUSE & DIGITALES NETZWERKEN
13:20
IMPULS

Andreas Scheuer MdB, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

13:25
IM GESPRÄCH MIT DER POLITIK Mobilität der Zukunft und digitale Infrastrukturen
  • Andreas Scheuer MdB, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Ute Römer, Vorstands-Mitglied, Stadtwerke Rostock AG
  • Dr. Urban Keussen, Vorstand Technik, EWE Aktiengesellschaft
  • Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer, Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Digital Chair/Digitaler Stuhl: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung aktiv mit und senden Sie uns Ihre Frage vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin; Moderation rund um Chat- und Video-Fragen: Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH

14:00
IM WAHLJAHR* Aktuelle Herausforderungen & individuelle Lösungen - Welche Ideen haben die Parteien?
  • Ministerpräsident Armin Laschet MdL, Parteivorsitzender der CDU Deutschlands
  • Norbert Walter-Borjans, Parteivorsitzender der SPD
  • Robert Habeck, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Christian Lindner MdB, Bundesvorsitzender der FDP

Digital Chair/Digitaler Stuhl: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung aktiv mit und senden Sie uns Ihre Frage am Kongresstag live im Chat.

*Die Parteivorsitzenden stellen zu den 3 Top-Themen der Kommunalwirtschaft Lösungsansätze vor. Jedes Thema wird in 2:30 Minuten reihum beantwortet. Am Ende jeder Runde werden Fragen aus dem Chat zur Diskussion gegeben.

Moderation: A. Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin; Moderation rund um Chat-Fragen: Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer, VKU

14:40
Technical Advice / Technische Einführung Breakout-Sessions
14:45
4 aus 9 DIGITALE BREAKOUT-SESSIONS

Hier setzen Sie Ihren unternehmenseigenen Fokus: Wählen Sie nacheinander 4 aus 9 parallelen digitalen Sessions und gestalten Sie Ihr individuelles Programm. Eine Session dauert 20 Minuten. Hier steht das „Wie“ im Fokus.

Breakout-Session 1

Digitalisierungsprojekte erfolgreich umsetzen, aber wie? - Praxiserfahrungen eines lernenden Versorgers  

  • 1. Fehler der Stunde 0 vermeiden – was die Zielstellung eines Digitalisierungsprojekts umfassen sollte
  • 2. Struktur und Meilensteine – wie man Transparenz und Motivation hoch hält
  • 3. Fokussierung & Priorisierung – wie das Buzzword „Kundenzentrierung“ bei der Projektarbeit helfen kann

Cordula Böhm, Geschäftsführerin, GP+S Consulting GmbH
Christoph Preukschat, Director, GP+S Consulting GmbH

Breakout-Session 2

Der Einsatz von KI & 5G in kommunalen Unternehmen

  • Schnittmengen und Synergien zwischen Konnektivität und KI
  • Von einfachen KI-Funktionen und Anwendungsfällen zu komplexer Umgestaltung und Automatisierung
  • Wie können sich KMUs auf diesen nächsten Schritt der Digitalisierung vorbereiten?
  • Praktische Beispiele  inkl. virtuelle 5G Lab Tour

Dr. Michael Lemke, Senior Technology Principal (ICT), Huawei Technologies Deutschland GmbH
Ingobert Veith, Director Public Policy, Huawei Technologies Deutschland GmbH

 

Breakout-Session 3

Kurs auf Grün: Dekarbonisierung von 0 auf 100?

  • Klimawandel
  • Energiewende und Erwartungen
  • Dekarbonisierungslösungen

Ralf Engelmeier, Leiter Vertrieb Nord & Ost, Uniper Energy Sales GmbH

Breakout-Session 4

Klimaneutralität im Neubau und im Bestand – Wie lässt sich die Energiewende lokal erfolgreich umsetzen?

  • Wir zeigen anhand konkreter Projekte (Neubau Bürogebäude – Bestandsimmobilien – EUREF-Campus) wie die Energiewende lokal umgesetzt werden kann und diskutieren gemeinsam mit Ihnen folgende Fragen:
  • Welche Hemmnisse treten auf?
  • Wie kann ich mein Vorhaben umweltfreundlicher gestalten?
  • Welche Bausteine lassen sich in ein Quartier integrieren, um dieses umweltfreundlicher zu versorgen?
  • Welche Erfahrungen haben Sie bereits gesammelt?

Ferdinand Krien, Leiter Energieversorgungslösungen Ost, GASAG AG

Breakout-Session 5

Wie die Berliner Stadtreinigung (BSR) mit Hilfe einer digitalen Lösung Ihr (Fuhrpark-) Instandhaltungsmanagement optimiert hat.

  • Einblicke und Praxiserfahrungen aus 6 Jahren Fuhrpark Solution
  • Wie Sie mit einem durchgängigen Workflow die Qualität der Wartungen und deren Planungen optimieren, wertvolle Zeit und bares Geld sparen
  • Wie der Zugang zu den richtigen Ersatzteilen, Arbeitswerten und Wartungsanleitungen die tägliche Arbeit Ihrer Mitarbeiter optimiert
  • Wie Ihnen verfügbare und wertvolle Informationen zu jeder Zeit und an jedem Ort helfen, bessere Entscheidungen zu treffen und Fehler im Informationsfluss zu vermeiden

Michael Kupper, Fuhrparkmanagement Leitung IT Organisation & Projekte, Berliner Stadtreinigung
Thomas Nagel, Business Development, Quanos Service Solutions GmbH

Breakout-Session 6

Gehen Sie als Führungskraft in den Austausch: Mitarbeiter-App schafft Dialog mit den Beschäftigten

  • Erfolgsfaktoren für eine Mitarbeiter-App: So machen Sie es richtig
  • Effizienzgewinn in der Abfallwirtschaft: Fehlermeldungen per App
  • Förderung für das Betriebsklima: Warum auch pensionierte Beschäftigte weiter posten

Petra Klink, Vorstand, Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR
Natascha Rathke, Account Executive, Beekeeper AG

Breakout-Session 7

Auf dem Weg zu 100 Prozent Wasserstoff

  • Wasserstoff als Alternative zu Erdgas
  • Verbrennungsmotoren als attraktive Möglichkeit für Wasserstoff-KWK
  • Wasserstoff im Erdgasnetz – Wie der Verbrennungsmotor damit umgeht
  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen als Schlüssel um die ersten kommerziellen Wasserstoff-BHKW’s zu betreiben
Dr. Uwe Braun, Senior Sales Manager BU Jenbacher, Innio Jenbacher GmbH & Co OG
Dr. Klaus Payrhuber, Senior Market Intelligence Leader, Innio Jenbacher GmbH & Co OG
Breakout-Session 8

Wie die Stadtreinigung Hamburg (SRH) mit zukunftsorientierten Lösungen den nachhaltigen Lebensstil in Hamburg fördert

  • Wie lässt sich Nachhaltigkeit digital erlebbar machen?
  • Welche intelligenten Lösungen braucht es, um unsere Städte sauber zu halten?
  • Unter dem Motto „Der beste Müll ist keiner“ animiert die ZeroWasteMap App dazu, abfallarme/abfallfreie Spots in der Umgebung zu finden und zu besuchen
  • Engagement als Schlüssel zum Erfolg

Kay Goetze, Leiter Unternehmenskommunikation & Pressesprecher, Stadtreinigung Hamburg
Sophia Marklin, Assistentin der Leitung Unternehmenskommunikation, Stadtreinigung Hamburg

Breakout-Session 9

KI basierte Inspektionsauswertung für eine nachhaltige Sanierungsplanung von Entwässerungssystemen

  • Was Künstliche Intelligenz im Kanal heute schon leisten kann: Standardisierung und Qualität der Leistung, Innovation in den Anwendungen
  • Stringente Arbeitsprozesse, sowie Schnittstellen und -kompatibilität mit bestehenden IT Systemen
  • Von der Inspektionsauswertung mittels KI zur fundierten Ingenieurplanung Abwasser
  • Praxisbeispiele

Dr. Agnes Janda, Leiterin Kanalinfrastruktur, GELSENWASSER AG
MSc Christian Koch, Co-founder, Hades

14:45
Start 3. Durchgang Breakout-Session
15:05
Wechsel in 4. Breakout-Session
15:10
Start 4. Durchgang Breakout-Session
15:30
KURZE KAFFEEPAUSE & DIGITALES NETZWERKEN
15:45
TALK: Und dann kam Corona…: Arbeit, Strukturen und Unternehmenskultur im Wandel
  • Frank Werneke Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
  • Magdalena Weigel, Mitglied des Vorstands, N-ERGIE Aktiengesellschaft
  • Niklas Benrath, Hauptgeschäftsführer, Vereinigung der Kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA)

Digital Chair/Digitaler Stuhl: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung aktiv mit und senden Sie uns Ihre Frage vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: A. Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin; Moderation rund um Chat- und Video-Fragen: Dr. Heiko Schäffer, Geschäftsführer Zentralabteilung, VKU

16:10
(Video-)CHALLENGE

Kommunalwirtschaft weitergedacht: 4 Köpfe, 4 Zukunftsszenarien, 1 Minute Zeit, 1 Frage: Wohin geht die Reise?

  • Stephanie Otto, Vorstandsvorsitzende, Berliner Stadtreinigungsbetriebe, AöR
  • Nathalie Leroy, Kaufmännische Geschäftsführerin und Sprecherin der Geschäftsführung, Hamburg Wasser
  • Dr. Michael Maxelon, Vorstandsvorsitzender, Städtische Werke Kassel AG
  • Lars Thomsen, Chief Futurist, future matters AG
16:15
AUF (EIN) WIEDERSEHEN
  • Michael Ebling, Präsident des VKU und Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz
  • Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)
LOGOUT

Referent*innen 2021

Dr. Angela Merkel MdB
Bundeskanzlerin
Olaf Scholz
Bundesminister der Finanzen
Svenja Schulze
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Peter Altmaier MdB
Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
Michael Ebling
Präsident des VKU und Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz
Ingbert Liebing
Hauptgeschäftsführer
VKU e.V.
Ute Römer
Vorstandsmitglied
Stadtwerke Rostock AG
Ministerpräsident Armin Laschet MdL
Parteivorsitzender der CDU Deutschlands
Robert Habeck
Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Dr. Norbert Walter-Borjans
Parteivorsitzender der SPD
Christian Lindner MdB
Bundesvorsitzender der FDP
Magdalena Weigel
Mitglied des Vorstands
N-ERGIE Aktiengesellschaft
Guntram Pehlke
Vorstandsvorsitzender
Dortmunder Stadtwerke AG (DSW21)
Patrick Hasenkamp
Betriebsleiter
AWM Abfallwirtschaftsbetriebe Münster
Karsten Specht
Geschäftsführer
Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV)
Judith Wittwer
Erste Chefredakteurin
Süddeutsche Zeitung
Dr. Urban Keussen
Vorstand Technik
EWE Aktiengesellschaft
Dr. Michael Maxelon
Vorstandsvorsitzender
Städtische Werke AG Kassel
Stephanie Otto
Vorstandsvorsitzende
Berliner Stadtreinigungsbetriebe, AöR
Ilona Ludewig
Founder
4hundred GmbH
Niklas Benrath
Hauptgeschäftsführer
Vereinigung der Kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA)
Klaus Eder
Geschäftsführer
SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH
Nathalie Leroy
Kaufmännische Geschäftsführerin und Sprecherin der Geschäftsführung
Hamburg Wasser
Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann MdB
Kommunalpolitische Sprecherin, FDP-Bundestagsfraktion
Frank Werneke
Vorsitzender
Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
Dr. Gerd Landsberg
Hauptgeschäftsführer
Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.
Dr. Gerhard Holtmeier
Vorstandsvorsitzender
GASAG AG
Helmut Dedy
Hauptgeschäftsführer
Deutscher Städtetag
Wolfram Axthelm
Geschäftsführer
Bundesverband Erneuerbare Energien e.V. (BEE)
Lars Thomsen
Chief Futurist
future matters AG
Astrid Frohloff
Fernsehmoderatorin und -journalistin
Dr. Uwe Braun
Senior Sales Manager BU Jenbacher
Innio Jenbacher GmbH & Co OG
Dr. Klaus Payrhuber
Senior Market Intelligence Leader
Innio Jenbacher GmbH & Co OG
Michael Kupper
Fuhrparkmanagement Leitung IT Organisation & Projekte
Berliner Stadtreinigung
Thomas Nagel
Business Development
Quanos Service Solutions GmbH
Cordula Böhm
Managing Partner
GP+S Consulting GmbH
Christoph Preukschat
GP+S Consulting
Ralf Engelmeier
Leiter Vertrieb Nord & Ost
Uniper Energy Sales GmbH
Ferdinand Krien
Leiter Energieversorgungslösungen Ost
GASAG AG
Veith_Ingobert_©Huawei.jpg
Ingobert Veith
Director Public Policy
Huawei Technologies Deutschland GmbH
Dr. Michael Lemke
Senior Technology Principal (ICT)
HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland GmbH
Petra Klink
Vorstand
Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg AöR
Natascha Rathke
Account Executive
Beekeeper AG
Kay Goetze
Leiter Unternehmenskommunikation & Pressesprecher
Stadtreinigung Hamburg
Sophia Marklin
Assistentin der Leitung Unternehmenskommunikation
Stadtreinigung Hamburg
Dr. Agnes Janda
Kanalinfrastruktur - AWK
Gelsenwasser AG
Christian Koch
Co-founder, Hades
Hades

Verschaffen Sie sich einen Eindruck unserer digitalen Kongresse: Das war der VKU-#Stadtwerkekongress2020!

Video Url
Diskutieren Sie mit! Austausch vor und nach dem Event in der Gruppe "VKU-Verbandstagung 2021 - 100% digital"
Partner dieses Events

Ihre Ansprechpersonen

Programm & Sponsoring

Christina Zenke
Leiterin VKU Akademie
Kristina Hofmann
Teamleiterin Sales

Medienkooperationen & Kundenservice

Konrad Fux
Teamleiter Marketing
Rebecca Heinemann
Kundenservice

Projektleitung & Organisation

Paingt Philipp
Leiter Akademie
Rick Sternberg
Eventmanager

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen Ihre Rechnung und eine Anmeldebestätigung zu. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein. Den Zugang zu unserer Veranstaltungsplattform für die Verbandstagung 2021 erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter