23.03.2021 / 09:00 - 12:30 Uhr

1x1 des Datenschutzes

Personenbezogene Daten rechtssicher verarbeiten und schützen

Alternativ-Termin: 15.09.2021

Unser Angebot

Fragen rund um den rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten sind auch in kommunalen Unternehmen ein Dauerthema. Nicht zuletzt hat die EU-Datenschutzgrundverordnung im Frühjahr 2018 den Regelungsbereich des Datenschutzes gewandelt. Dabei ist die Auslegung des Gesetzes nicht immer eindeutig. Holen Sie sich in diesem Web-Seminar kompakt alle relevanten Informationen zu den aktuellen Regelungen sowie praktische Umsetzungsempfehlungen für Ihr Datenschutzmanagement.

Ihr Mehrwert

  • Sie erlangen das notwendige Wissen zum rechtskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter für Datenschutz sensibilisieren.
  • Sie bekommen einen Einblick in den Beschäftigtendatenschutz.

Zielgruppe

Das VKU-Web-Seminar richtet sich an Neu- und Quereinsteiger aber auch an Fach- und Führungskräfte, Datenschutzbeauftragte und Mitarbeiter kommunaler Unternehmen, die sich im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Fragen des Datenschutzes auseinandersetzen und ihr Wissen auffrischen möchten.

Programm

09:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Romy Sucher, Fachgebietsleiterin Arbeits- und Vertragsrecht und Datenschutzbeauftragte, VKU

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des Web-Seminars
Romy Sucher, Fachgebietsleiterin Arbeits- und Vertragsrecht und Datenschutzbeauftragte, VKU

09:10
Umsetzungsschwerpunkte für kommunale Unternehmen
  • Anwendbarkeit und Schutz der DSGVO, BDSG und LDSG sowie Begriffserläuterungen
  • Grundsätze für eine rechtmäßige Datenverarbeitung
  • Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Anforderungen an wirksame Einwilligung
  • Informations- und Dokumentationspflichten sowie Betroffenenrechte
  • Meldungen von Datenschutzverletzungen

Romy Sucher, Fachgebietsleiterin Arbeits- und Vertragsrecht und Datenschutzbeauftragte, VKU

10:00
Fallbeispiele praxisrelevanter Datenschutzthemen
  • Datenschutzrechtliche Verträge: Wann wird welcher Vertrag benötigt?
  • Hinweise zur Ausgestaltung und Anwendung von Auftragsverarbeitungs- und Joint Controllership Verträgen auf Cloud-Service Provider, Industrie 4.0, IT-Services, Fuhrparkmanagement u. a.
  • Umgang mit Datenschutzpannen und die Meldung bei der Behörde

Jochen Morsbach, Rechtsanwalt, Partner, Weitnauer Rechtsanwälte

11:00
Pause
11:15
Praktikabler Datenschutz
  • Verfahrensdokumentation (VVT)
  • Schwellwertanalyse / Datenschutzfolgenabschätzung
  • Maßnahmen (technisch / organisatorisch)
  • Überwachungspflicht der/des DSB

Michael Schöpf, Geschäftsführer, S-CON GmbH & Co. KG

11:45
Beschäftigtendatenschutz: Rechtsprechung und Vorgaben der DSGVO
  • Einwilligung des Beschäftigten im Kontext der europäischen Vorgaben
  • Betriebsvereinbarungen im Lichte der Wertungen der DSGVO
  • Vorgaben und Rechtsprechung zur Überwachung von Beschäftigten

Julia Simon, Recht und Gremienservice Gruppe Datenschutz, Berliner Stadtreinigung AöR

12:15
Q&A: Sie haben offene Fragen? Hier gehen wir gemeinsam in den Austausch.
12:30
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Romy Sucher
Datenschutzbeauftragte, Fachgebietsleiterin Arbeits- und Vertragsrecht
Verband kommunaler Unternehmen e. V.
jochen_morsbach
Jochen Morsbach
Rechtsanwalt, Partner
Weitnauer Rechtsanwälte
Michael Schöpf
Geschäftsführer
S-CON GmbH & Co. KG
Julia Simon
Recht und Gremienservice – Gruppe Datenschutz
Berliner Stadtreinigung AöR

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Manuela Heinze
Senior Projektleiterin VKU Akademie

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter