06.12.2021 / 09:00 - 12:15 Uhr

Feedbackinstrumente und Performance Management in kommunalen Unternehmen

Zusammenarbeit motivierender und produktiver gestalten
©terovesalainen - stock.adobe.com

©terovesalainen - stock.adobe.com

Unser Angebot

Neue Arbeitsformen machen deutlich, wie starr das Tarifgefüge in kommunalen Unternehmen ist, und lassen zunehmende Flexibilitätsanforderungen wachsen. Das klassische Mitarbeiterjahresgespräch hat ausgedient und der Wunsch nach Feedbackinstrumenten, die motivieren und ein messbares Abbild der Realität liefern, ist groß. Dieses Web-Seminar zeigt Ihnen die Möglichkeiten von Feedbackinstrumenten auf und gibt Einblicke in den Wert einer gelebten Feedbackkultur. Wissen Sie, warum Ihre Mitarbeitenden ihre Ziele nicht erreichen? Wie wirkt sich die Unternehmenskultur auf die Feedbackkultur aus? Welche Tools bringen Führungskräfte und Mitarbeitende näher zusammen, motivieren zur Zielerreichung und machen dazu noch Spaß? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Sie auf diesem Web-Seminar.

Ihr Mehrwert

  • Sie erhalten einen Überblick über motivierende Feedbackinstrumente sowie deren praktische Anwendung.
  • Sie erfahren, wie sich das Betriebsklima auf die Performance auswirkt, und wie Sie beides positiv unterstützen.
  • Retrospektive und Zukunftsbetrachtung – Beides ist gleichsam wertvoll, oder!?
  • Bringen Sie Ihre Erfahrungen ein und diskutieren Sie mit Ihren Branchenkolleg*innen.

Zielgruppe

Das VKU-Web-Seminar richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte der Personalabteilungen kommunaler Versorgungs- und Entsorgungsunternehmen sowie an Mitarbeitende mit Führungsverantwortung, die auf der Suche nach zeitgemäßen Feedbackinstrumenten sind.

PROGRAMM

09:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Susanne Tertilt, Geschäftsführerin, strategie M Unternehmensberatung GmbH

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des Web-Seminars
Susanne Tertilt, Geschäftsführerin, strategie M Unternehmensberatung GmbH

09:10
Feedbackinstrumente in kommunalen Organisationen
  • Performance, Feedback und Mitarbeitermotivation – Wie hängt das zusammen?
  • Die passende Methode für jede Unternehmenskultur und jede Gelegenheit - Einsatzgebiete
  • Möglichkeiten für Feedback - alltägliche Führungssituation, Peer-Feedback, Feedbacktools
  • Messbare Performance - von klassischer Leistungsbeurteilung über innovative Zielvereinbarungssysteme bis hin zu Objectives and Key Results (OKR)
  • Praxisbeispiele – Ziele und Feedback in einer beziehungsorientierten Unternehmenskultur

Susanne Tertilt, Geschäftsführerin, strategie M Unternehmensberatung GmbH

10:15
Pause
10:30
Zukunftsfähiges Performancemanagement bei N-ERGIE Aktiengesellschaft
  • Wie ein strukturiertes und digitales Performance Management hilft, Nachfolgeplanungen zu realisieren:
    •     Potenziale fördern und Entwicklungsbedarfe managen             
    •     Verbindliches und strukturiertes Maßnahmenmanagement
    •     Transparente Nachfolgeplanungen
  • Insights aus Projektleitersicht: Wo stehen wir bei unserer Reise?

Daniela Tröster, Leiterin HR Strategie und Personalmarketing, N-ERGIE Aktiengesellschaft

11:15
Kulturtransformation in Kassel – Die Unternehmenskultur als Basis für Leistungsorientierung
  • Von der Kulturdiagnose zur Kulturentwicklung
  • Das Spannungsfeld zwischen Unternehmensentwicklung und Kulturentwicklung
  • Wie schaffen wir Verständnis für veränderte Leistungsansprüche bei unseren Mitarbeitenden?
  • Das Unternehmensleitbild als Commitment für die Transformation in eine „neue Kultur“
  • Handwerkszeug für eine leitungsbereite Kultur
    •     Vom Jahresgespräch zur Regelkommunikation
    •     180° Feedback zur Reflektion und Entwicklung von Führungsverhalten
    •     Qualifizierung von Führungskräften am Beispiel des KVV-KOMPASS

Tibor Kijewski, Fachbereichsleiter Strategische Personalentwicklung, Kassler Verkehrs- und Versorgungs- GmbH

12:00
Q&A: Sie haben offene Fragen? Hier gehen wir gemeinsam in den Austausch.
12:15
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Susanne Tertilt
Geschäftsführerin
strategie M Unternehmensberatung GmbH
Daniela Tröster
Leiterin HR Strategie und Personalmarketing
N-ERGIE Aktiengesellschaft, VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft
Tibor Kijewski
Fachbereichsleiter strategische Personalentwicklung
Kasseler Verkehrs- und Versorgungs- GMBH

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Manuela Heinze
Senior Projektleiterin VKU Akademie

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter