19.08.2021 / 09:00 - 16:00 Uhr

Konfliktmanagement für Führungskräfte in kommunalen Unternehmen

Schwierige und komplexe Konflikte erkennen und souverän lösen
Konfliktmanagement_©rh2010 - stock.adobe_.com_.jpeg

©rh2010 - stock.adobe_.com

Unser Angebot

Konflikte sind unvermeidlich: Nicht immer nehmen die Beteiligten dieselbe Perspektive ein. Das gilt vor allem, wenn die Anforderungen, mit denen Führungskräfte in kommunalen Unternehmen konfrontiert sind, immer komplexer und anspruchsvoller werden. Konflikte beinhalten aber auch die Chance, unterschiedliche Sichtweisen und Interessen zu optimalen Lösungswegen zusammenzuführen. Voraussetzung dafür: Die emotionalen Reaktionen wirksam aufnehmen und in einen sachlichen Dialog überführen. In diesem interaktiven Web-Seminar setzen Sie sich mit unterschiedlichen Konfliktsituationen auseinander, schauen auf Ihr eigenes Konfliktverhalten, stärken Ihre Konfliktfähigkeit und lernen zu deeskalieren.

Methode

Das Web-Seminar ist interaktiv aufgebaut und wechselt zwischen theoretischem Input und praxisnahen Übungen und Diskussionen. Dadurch haben Sie die Gelegenheit, das Erlernte gleich umzusetzen und erhalten wertvolle Tipps und Tricks, um Ihre Konfliktlösungskompetenzen zu optimieren.

Ihr Mehrwert

  • Erkennen Sie Ihr eigenes Konfliktverhalten und stärken Sie Ihre Konfliktfähigkeit.
  • Erarbeiten Sie Strategien zur Konfliktlösung.
  • Lernen Sie praktikable Werkzeuge zur Führung von Konfliktgesprächen.

Zielgruppe

Das VKU-Web-Seminar richtet sich an Führungskräfte kommunaler Versorgungs- und Entsorgungsunternehmen, die ihr Konfliktmanagement verbessern möchten.

Programm

09:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Viola Moritz, Business-Trainerin, Coach

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des Web-Seminars
Viola Moritz, Business-Trainerin, Coach

09:10
Kennenlernen, Abstimmung der individuellen Lernziele, Fokus setzen

Konfliktdefinition

  • Konfliktchancen erkennen und nutzen

Das eigene Konfliktverhalten identifizieren und erfolgreich gestalten

  • Eigene Konflikte reflektieren
  • Persönliche Potenziale nutzen
  • Analyse der eigenen Denk- und Handlungsmuster in schwierigen Situationen
  • Innere Einstellung zum Konflikt und Konfliktverhalten
10:45
Pause
11:00
Diagnose von Konflikten: Konfliktarten, Konfliktursachen und Lösungen
  • Einordnung: Soziale, strukturelle und innere Konflikte, Zielkonflikte und Beziehungskonflikte
  • Konflikte und Lösungsperspektiven systematisch analysieren
  • Konflikte in Teams, Gruppen, Organisationen, in der Mitarbeiterführung: Wo bin ich gefordert?
  • Rollenkonflikte – Das eigene Rollenverständnis: Wie weit bin ich als Führungskraft gefordert?
  • Zirkularität von Konflikten – Negativ-Spiralen durchbrechen
12:30
Mittagspause
13:00
Konflikte konstruktiv ansprechen
  • Vorwurfsvoll vs. konstruktiv
  • Umgang mit heiklen Themen: Konfliktgespräche wirksam beginnen
  • Befindlichkeiten lösungsorientiert begegnen
  • Ergebnissicherung: Wie erreiche ich eine Übereinkunft am Ende des Gesprächs?
  • Gemeinsame Lösungen, die gemeinsam getragen werden
14:30
Pause
14:45
Konflikte deeskalieren – Aktiv zuhören
  • Umgang mit den eigenen Emotionen: Gelassener mit schwierigen Konfliktpartnern umgehen
  • Stärkung der eigenen Konfliktfähigkeit
  • Konfliktstile: Eigene Konfliktmuster erkennen und reflektieren
  • Handlungsoptionen in Konfliktsituationen
  • Meta-Kommunikation
15:45
Blitzlicht

Was nehmen Sie aus dem Web-Seminar mit?   

16:00
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Viola Moritz
Business-Trainerin, Coach

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Manuela Heinze
Senior Projektleiterin VKU Akademie

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter