19.03.2021 / 09:00 - 12:00 Uhr

Kooperationen umsetzen - so gelingt's

Erfolgreiche Kooperationsmodelle für Stadtwerke und EVU

Unser Angebot

Manche Vorhaben lassen sich mit den eigenen Ressourcen nur schwer umsetzen. Kooperationspartner können helfen, Ihren Handlungsrahmen zu erweitern. Praxisimpulse Ihrer Branchenkollegen zeigen auf, welche Chancen Kooperationen bieten, welche Geschäftsmodelle sich damit realisieren lassen, aber auch welche Stolpersteine es gibt. Nutzen Sie das Web-Seminar, um sich durch aktuelle Beispiele inspirieren zu lassen sowie für den Austausch mit Ihren Branchenkollegen.

Ihr Mehrwert

  • Sie erfahren, welche Schritte hin zu einer erfolgreichen Kooperation notwendig sind.
  • In Praxisimpulsen erlangen Sie Einblick in Kooperationsprojekte Ihrer Branchenkollegen.

Zielgruppe

Das VKU-Web-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte kommunaler EVU und Stadtwerke, die im Rahmen ihrer Tätigkeit eine Kooperation und die Erschließung neuer Geschäftsfelder in Kooperation anstreben.

Programm

09:00
Herzlich willkommen

Begrüßung und Ausblick auf die Themen des Web-Seminars
Dr. Axel Horstmann, Staatsminister a. D. und Associate Partner von STELLWERK Energy GmbH

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
Rick Sternberg, VKU Akademie

09:10
Fragen an Wolfgang Schoofs, Geschäftsführer der kommunalen Kooperation „Stadtwerke SH“
  • Warum haben Sie sich für eine Kooperation entschieden und wie entstand sie?
  • Welches Kooperationsmodell haben Sie gewählt?
  • Was sind die Vorteile der Kooperation?

Wolfgang Schoofs, Geschäftsführer, Stadtwerke SH GmbH & Co. KG

10:00
Kooperationen anbahnen und erfolgreich umsetzen
  • Motive identifizieren: drohende Ergebnisschmälerung abwenden und regulatorische Herausforderungen meistern
  • Interessen wahren: durch professionelles Projektmanagement Vertrauen bei Unternehmensführungen, Gesellschaftern und Mitarbeitern schaffen

Jürgen Haneberg, Geschäftsführer, STELLWERK Energy GmbH

10:45
Pause
11:00
Von der Kooperation zur Fusion – der Weg von DREWAG und ENSO zur Sachsen Energie AG
  • Die Fusion als Antwort auf die Herausforderungen in der Energiewirtschaft: Kundenbedürfnisse und Regulierung
  • Die Erfolgsfaktoren im Fusionsprozess: Augenhöhe und Synergien
  • Das Ergebnis: SachsenEnergie – EIN starkes Unternehmen: Kultur und Neuausrichtung

Stefan Anlauf, Bereichsleiter Strategie, Recht, Strategisches Controlling, Kommunalmanagement, ENSO Energie Sachsen Ost AG

11:20
STADTWERK AM KOOPERIEREN – neue Wege für kommunale Unternehmen
  • Wie die Kooperation mit Kommunen und Stadtwerken gelingen kann
  • Wie eine erfolgreiche Stadtwerkefusion gelingen kann
  • Wie die Kooperation mit branchenfremden Industrie- und Gewerbeunternehmen gelingen kann

Oliver Hoch, Innovationmanager, STADTWERK AM SEE GmbH & Co. KG

11:40
Sie fragen - Die Referenten antworten

Moderation:
Dr. Axel Horstmann, Staatsminister a. D. und Associate Partner von STELLWERK Energy GmbH

12:00
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Stefan Anlauf
Bereichsleiter Strategie, Recht, Strategisches Controlling, Kommunalmanagement
ENSO Energie Sachsen Ost AG
Jürgen Haneberg
Geschäftsführer
STELLWERK Energy GmbH
Oliver Hoch
Leiter Innovationen und Elektromobilität
Stadtwerk am See GmbH & Co. KG
Dr. Axel Horstmann
Staatsminister a. D. und Associate Partner
STELLWERK Energy GmbH
Wolfgang Schoofs
Geschäftsführer
Stadtwerke SH GmbH & Co. KG

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Manuela Heinze
Senior Projektleiterin VKU Akademie

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter