50Hertz und VKU - Die "gemeinsame" Rolle der Verteilnetz- und Übertragungsnetzbetreiber

50Hertz und VKU - Die "gemeinsame" Rolle der Verteilnetz- und Übertragungsnetzbetreiber

Auf dem diesjährigen VKU-Stadtwerkekongress 2021 wird unter dem Motto "Fokus Netze", insbesondere mit Stefan Kapferer, Vorsitzender der Geschäftsführung von 50Hertz Transmission GmbH, über Themen der Intelligenten Netzsteuerung und Redispatch, Daten & Cybersicherheit sowie über Wasserinfrastruktur diskutiert. Im Vorfeld haben Stefan Kapferer, Vorsitzender der Geschäftsführung von 50Hertz Transmission GmbH und Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des VKU e.V. im direkten gemeinsamen Gespräch die Perspektiven der Verteilnetz- und Übertragungsnetzbetreiber dargestellt.

Stefan Kapferer, Vorsitzender der Geschäftsführung von 50Hertz Transmission GmbH und Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des VKU e.V. im Video:

Video Url

Das könnte Sie auch interessieren

Der STADTWERKE AWARD prämiert jährlich Vorzeigeprojekte aus der Stadtwerke-Landschaft, die die Energiewelt von morgen gestalten. Auf dem diesjährigen VKU-Stadtwerkekongress 2021 wurden die Gewinner in Dortmund präsentiert. Für die Stadtwerke Düsseldorf hat es diesmal leider nicht ganz gereicht. Das Projekt „Smarter Ladecontainer für Mikromobilität“ möchten wir Ihnen dennoch vorstellen! +++ Ein Beitrag der Stadtwerke Düsseldorf AG +++

Der VKU-Stadtwerkekongress ist seit 1999 der Pflichttermin für Stadtwerke und kommunale Energieversorger – über 20 Jahre hinweg hat sich das Branchenhighlight stets neu erfunden. So auch in diesem Jahr: Nachdem der #SWK2020 den mediaV Award als bestes Digital Event gewonnen hat, kam es am 7. und 8. September 2021 zum #SWK2021-Live-Comeback in Dortmund! Auf die Teilnehmenden warteten ein innovatives und inspirierendes Programm mit topaktuellen Branchenthemen, abwechslungsreiche, ausgiebig genutzte Netzwerk-Möglichkeiten und interaktive Formate!