16.06.2021 / 11:00 - 12:00 Uhr

Stadtwerke verfügen über viele Daten - aber nutzen sie diese auch effektiv?

Komfort und Flexibilität sind nur der Anfang - gestalten sie selbst den Wandel, der Ihre Strategie bestimmt!
Video Url

Die Anforderungen an eine effektive Datenanalyse steigen täglich mit den wachsenden Datenmengen. Herausforderungen wie effektives Kundenmanagement, Prozesskosten oder Produktdesign müssen in Zeiten von Social Media und Co. gemeistert werden. Bauchentscheidungen sind da fehl am Platz.


In unserem Webinar erfahren Sie, wie die Stadtwerke Leipzig GmbH Daten effektiv nutzen um eine neue Marke zu etablieren. Wir zeigen Ihnen, wie einfach es ist, Daten zu analysieren um wichtige Entscheidungen zu treffen!

Programm

11:00
Begrüßung und Einleitung durch die Tableau Deutschland GmbH
11:05
Stadtwerke Leipzig GmbH: Eine neue Marke effektiv analysiert
11:20
Podiumsdiskussion

In der Podiumsdiskussion erfahren Sie, wie Sie mit einer Self-Service Analytics Platform in einem komplexen Umfeld wie den Stadtwerken einen hohen Nutzen für Ihr Unternehmen erzielen können. Die Stadtwerke Leipzig GmbH werden erklären, warum Sie sich für Tableau entschieden haben. Die freie Beraterin Olga Mendscheritski wird erläutern, wie Self-Service Analytics helfen kann, Strukturen zu optimieren und Kosten zu sparen.

  • Mario Ryll, Stadtwerke Leipzig GmbH
  • Olga Mendscheritski
  • Holger Emrich, Tableau Deutschland GmbH
11:35
Live Demo: Kundenanalyse, Potentialanalyse
11:50
Q&A
12:00
Ende

Referent*innen

Miriam Nikisch
Tableau Deutschland GmbH
Olga Mendscheritski
Managementberaterin
OM Consulting
Martin Engler
Spezialist BI/Datenanalyse
Stadtwerke Leipzig GmbH
Vicky Dietrich
Stadtwerke Leipzig GmbH
Holger Emrich
Regional VP Sales
Tableau Deutschland GmbH
Mario Ryll
Teamleiter BI/Datenanalyse, Kaufmännische Steuerung
Stadtwerke Leipzig GmbH

Sie haben noch Fragen?

Kostenfreies Event

Dies ist ein kostenfreies Event. Für eine Teilnahme fügen Sie bitte über die Schaltfläche "Jetzt buchen" die Veranstaltung zu Ihrem Warenkorb hinzu. Im Bestellprozess werden Sie aufgefordert die entsprechenden Daten zu hinterlegen. Bitte wählen Sie hier unkompliziert die Zahlungsmethode „Rechnung“ aus. Eine Abbuchung findet nicht statt (kostenfreie Teilnahme). Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Cornelia Ludwig
Projektmanagerin Sales
Cornelia Ludwig

Auch für Sie interessant

Startup-Pitch @KD
23.06.2021

Schwerpunkt: Personal/HR/HealthCare! Lernen Sie 3 junge Unternehmen und Ihre Ideen kennen.

Zurück
Weiter