20.04.2021 / 09:00 - 14:00 Uhr

VKU-PR-Forum

(Ab-)Wasser in Szene setzen – Spenden & Sponsoring – PR-Arbeit auf Distanz
©relif - stock.adobe.com

©relif - stock.adobe.com

Unser Angebot

Informieren Sie sich über aktuelle Kommunikationstrends und tauschen Sie sich mit Ihren Branchenkolleginnen und -kollegen aus. Referierende aus der kommunalen Praxis stellen kreative Best Case-Projekte und -Kampagnen vor und diskutieren aktuelle Schwerpunktthemen ihrer Pressearbeit.

Ihr Mehrwert

  • Erfahren Sie wie man das Thema Wasser und Sponsoring kreativ kommunizieren kann
  • Tauschen Sie sich über Ihre PR-Themen aus und netzwerken Sie virtuell
  • Profitieren Sie von vielen spannenden Best-Practice-Kampagnen

Zielgruppe

Für Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Unternehmenskommunikation, Presse, PR und Marketing kommunaler Unternehmen und Stadtwerke.

PROGRAMM

09:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Dorothea Misch, Geschäftsführerin Kommunikation und Public Affairs, VKU

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des PR-Forums
Dorothea Misch, Geschäftsführerin Kommunikation und Public Affairs, VKU

THEMENBLOCK 1: Wasser marsch! Trink- und Abwasser kommunikativ in Szene setzen

09:10
Regionales Energiekonzept für klimaneutrale Trinkwasserversorgung
  • Regionale Energiestrategie: Stufenmodell Erzeugung
  • Ausgezeichnetes Konzept: Deutschlandweite Preise sorgen für Aufmerksamkeit
  • Ausblick: Blaupause für die Region

Carsten Grasmück, Leiter Unternehmenskommunikation, SWT Stadtwerke Trier Versorgungs GmbH

09:45
Auf ins virtuelle Klärwerk: Anlagenrundgänge in Zeiten von Corona und Digitalisierung
  • Öffentlichkeitsarbeit ohne Schulführungen und Besucherrundgänge
  • Herausforderungen meistern unter Beachtung der Vorschriften zur Informationssicherheit (ISMS)
  • Erfahrungen und Learnings
  • Ausblick: Nächster Halt „Virtuelles Wasserwerk“

Katja Gläß, Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation Leipziger Wasserwerke & Pressesprecherin, LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

10:20
Kaffeepause
10:35
Digitales Netzwerken

THEMENBLOCK 2: Spenden und Sponsoring als Kommunikationsstrategie

10:50
Sponsoring reloaded – Mit klarer Strategie zu mehr Effizienz
  • Sponsoring auf dem Prüfstand: Portfoliostrategie aus Spenden, Sponsoring und Crowdfunding
  • Kriterien und Bewertungskatalog zur Effizienzprüfung der Sponsoringmaßnahmen
  • Mit Crowd-Funding aus dem Sponsoring-Dilemma: Nutzen für das Unternehmen erhöhen

Sonja Kirschner, Leiterin Unternehmenskommunikation, Stadtwerke Pforzheim GmbH

11:25
Vom Bittsteller zum Content-Partner: „Heimvorteil“ statt „Spendenvergabe“
  • Vereinsförderung per App
  • Vorhang auf: Her mit dem Content und den Geschichten!
  • Crowd, Spenden, Sponsoring: Tu Gutes oder too much?

Stefan Dreising, Leiter Unternehmenskommunikation, Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH

12:00
Mittagspause
12:45
Mitmachen und austauschen: Ihre Zeit, Ihre Themen

Werden Sie aktiv und gestalten Sie diesen Programmpunkt selbst mit: Senden Sie uns vorab Ihre individuellen Kommunikations-Themen, -Fragen und -Problemstellungen zu. Gemeinsam werden wir diese mit den anderen Teilnehmenden diskutieren.

 

THEMENBLOCK 3: PR in Zeiten von Corona

13:15
Kommunikation mit Distanz – PR-Arbeit unter besonderen Umständen
  • Unsere Medienarbeit im Vergleich 2019 vs. 2020 – eine kurze statistische Betrachtung
  • Interne und externe Kommunikation in der Pandemie
  • Gute Pressearbeit auch in Zeiten der Distanz erreichen

Antje Prochnow, Leiterin Stadtwerkekommunikation, Stadtwerke Halle GmbH

13:50
Zusammenfassung und Gelegenheit für Ihre abschließenden Fragen
14:00
Ende des VKU-PR-Forums

Referent*innen

Dorothea Misch
Geschäftsführerin Kommunikation und Public Affairs
VKU
Carsten Grasmück
Leiter Unternehmenskommunikation
SWT Stadtwerke Trier Versorgungs GmbH
Katja Gläß
Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation Leipziger Wasserwerke & Pressesprecherin
LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH
Sonja Kirschner
Bereichsleiterin Innovations- & Kommunikationsmanagement
Stadtwerke Pforzheim
Stefan Dreising
Leiter Unternehmenskommunikation
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH
Antje Prochnow
Leiterin Stadtwerkekommunikation
Stadtwerke Halle GmbH

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter