02.12.2021 / 09:00 - 11:00 Uhr

Augmented Reality für PR und Kommunikation

Kommunale Themen interaktiv platzieren und Erlebniswelten schaffen
Argumented Reality ©metamorworks - stock.adobe_.com_.png

Argumented Reality ©metamorworks - stock.adobe_.com_.png

Unser Angebot

Die Zukunftstechnologie Augmented Reality (AR) ist inzwischen auch in der Stadtwerkewelt angekommen und bietet für PR- und Kommunikationsprojekte spannende Möglichkeiten. Dieses VKU-Web-Seminar zeigt Ihnen, wie Sie anhand von AR die reale Welt mit virtuellen Aspekten verbinden und so spannende Erlebniswelten für Ihre Zielgruppe schaffen sowie kommunale Themen spielerisch platzieren können. Erfahren Sie die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von AR und profitieren Sie von den Erfahrungen Ihrer Branchenkollegen, die bereits AR-Projekte umgesetzt haben.

Ihr Mehrwert

  • Sie erfahren, welche Potenziale und Möglichkeiten Augmented Reality für den Einsatz im PR- und Kommunikationsbereich bietet
  • Sie erhalten Einblicke in spannende Best-Practice-Beispiele aus dem kommunalen Umfeld und erfahren, was bei der Umsetzung von AR-Projekten zu beachten ist
  • Sie haben die Möglichkeit sich mit Experten und Branchenkollegen zu Ihren Projekten auszutauschen und Erfahrungswerte einzuholen

Zielgruppe

Das VKU-Web-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus kommunalen Unternehmen, die in den Bereichen Pressearbeit, Public Relations, Unternehmenskommunikation sowie Marketing tätig sind und sich mit dem Thema Augmented Reality beschäftigen.

Programm

09:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Maria Geers, Mitglied der Geschäftsführung, DABKOMM Deutsche Akademie für Bildung und Kommunikation in der Kommunalwirtschaft GmbH

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des Web-Seminars
Maria Geers, Mitglied der Geschäftsführung, DABKOMM Deutsche Akademie für Bildung und Kommunikation in der Kommunalwirtschaft GmbH

09:10
AR Grundlagen: Einsatz und Möglichkeiten von Augmented Reality in PR und Kommunikation
  • Vorteile von AR für Kommunikation und Marketing
  • Potenziale und Anwendungsbeispiele: Was mit AR alles möglich ist
  • Tipps und Tricks für die Umsetzung von AR-Projekten

Martin Becker, Geschäftsführer, Puppeteers GmbH

09:40
Nachhaltigkeit und Digitalisierung – Verknüpfung der Megatrends über Augmented Reality
  • Warum nicht einfach eine Broschüre? Vorüberlegungen für den Einsatz von AR
  • Projektbeschreibung: Strategie, Ziele, Vorgehen und Umsetzung
  • Stolpersteine und wie man diese meistert
  • Lohnt sich das? Mehrwerte für die Unternehmenskommunikation und Imagebildung

Maximilian Wehner, Öffentlichkeitsarbeit/Marketing, Zwickauer Energieversorgung GmbH

10:10
Pause
10:25
AR-Spielplatz der Stadtwerke Menden schafft interaktive Wasser-Erlebnisse
  • Reales Spielen mit virtuellen Erlebnissen und digitalem Lernen verbinden
  • Projektvorstellung: Hintergrund, Vorgehen und Umsetzung
  • Erfahrungen und Learnings
  • Mit Leasingangeboten preisgünstige Umsetzung ermöglichen

Maria Geers, Mitglied der Geschäftsführung, DABKOMM Deutsche Akademie für Bildung und Kommunikation in der Kommunalwirtschaft GmbH

10:55
Abschließende Fragen und Austausch
11:00
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Maria Geers
Mitglied der Geschäftsführung
DABKOMM
Martin Becker
Geschäftsführer
Puppeteers GmbH
Maximilian Wehner
Öffentlichkeitsarbeit/Marketing
Zwickauer Energieversorgung GmbH

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Philipp Paingt
Leiter VKU Akademie

Jetzt Teilnahme sichern

290,00 €
Für VKU-Mitgliedsunternehmen
250,00 €
Für weitere Personen aus VKU-Mitgliedsunternehmen
350,00 €
Für Nicht-Mitgliedsunternehmen

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Im Preis enthalten sind digitale Tagungsunterlagen und ein kostenloses digitales Halbjahresabonnement der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK). Der VKU-Verlag behält es sich vor Sie gegen Ende des Abos via Mail über weitere Abo-Möglichkeiten zu Informieren.

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter