29.06.2021 / 09:00 - 12:30 Uhr

Das 1x1 der Pressearbeit in kommunalen Unternehmen

Wie Sie Ihr Unternehmen professionell und wirkungsvoll darstellen
©Pixel-Shot - stock.adobe.com

©Pixel-Shot - stock.adobe.com

Alternativer Termin: 3. November 2021

Unser Angebot

In diesem VKU-Web-Seminar erfahren Sie, wie Sie das eigene Unternehmen durch eine strategische Steuerung der PR-Aktivitäten in der Medienlandschaft und damit auch in der Öffentlichkeit erfolgreich positionieren können. Das VKU-Web-Seminar zeigt Ihnen praxisnah auf, wie Sie sowohl PR- als auch Social Media-Maßnahmen professionell und wirkungsvoll für Ihr Unternehmen einsetzen und wie Sie souverän mit Journalist*innen kommunizieren.

Ihr Mehrwert

Sie erhalten u. a. Antworten auf die Fragen:

  • Wie schreibt man Pressemitteilungen, die gedruckt werden?
  • Wie platziert man erfolgreich Themen in der Fachpresse?
  • Was hilft bei der Ansprache an Journalisten?
  • Wie setzt man Social Media als PR-Maßnahme wirksam ein?

Zielgruppe

Das VKU-Web-Seminar richtet sich vorrangig an Quer- und Neueinsteiger, aber auch an langjährige Fach- und Führungskräfte aus dem Bereichen Presse, PR, Unternehmenskommunikation und Marketing, die Impulse suchen und ihre Arbeit noch professioneller gestalten möchten.

PROGRAMM

09:00
Begrüßung und Ausblick auf den Tag

Maria Geers, Geschäftsführerin, DABKOMM - Deutsche Akademie für Bildung und Kommunikation in der Kommunalwirtschaft GmbH

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

09:05
Professionelle Pressearbeit von kommunalen Unternehmen im Wandel
  • Lernen Sie die Besonderheiten in der Kommunalwirtschaft kennen und nutzen
  • Unterschiede in der Pressearbeit: Von eindimensional bis dialogorientiert
  • Die richtigen Kanäle für die richtigen Themen
  • Wie sie mit wenig Ressourcen viel erreichen
  • Der Online-Pressebereich im Wandel

Maria Geers, Geschäftsführerin, DABKOMM - Deutsche Akademie für Bildung und Kommunikation in der Kommunalwirtschaft GmbH

 

09:45
Souverän mit der Presse kommunizieren: Im digitalen Dialog mit Journalisten und Redaktionen
  • Von der Schwierigkeit, Kontakte mit Journalisten aufzubauen und zu pflegen
  • Die richtige Journalistenansprache: Der Newsroom auf der Website als Themen- und Kontaktmedium
  • Gutes Themenmanagement als Basis: So kommen die richtigen Inhalte in die Medien

André Ziegert & Mareike Roszinsky, Unternehmenskommunikation, GELSENWASSER AG

10:30
Pause
10:45
Erfolgreich texten. Pressemitteilungen schreiben: So werden Sie tatsächlich gedruckt!
  • Wie Sie relevante Themen finden
  • Das 1x1 des Textens: Prägnante Headlines formulieren und zielgruppengerechte Ansprache
  • Beispiele aus der Praxis

Lisa Schmees, Unternehmenskommunikation und Marke, Stadtwerke Münster GmbH

11:30
Social Media als notwendige Ergänzung zu klassischen PR-Maßnahmen
  • Social Media als PR-Maßnahme – Für und Wider
  • Nutzen und Aufwand der Kanäle im Vergleich – Auch für KMU sinnvoll?
  • Welche Plattform für welche Zielgruppe?
  • Beispiele aus der Praxis

Maria Geers, Geschäftsführerin, DABKOMM - Deutsche Akademie für Bildung und Kommunikation in der Kommunalwirtschaft GmbH

12:15
Q&A: Sie haben offene Fragen? Hier gehen wir gemeinsam in den Austausch.
12:30
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Maria Geers
Mitglied der Geschäftsführung
DABKOMM
André Ziegert
Unternehmenskommunikation
GELSENWASSER AG
Ines Mareike Roszinsky
Unternehmenskommunikation
GELSENWASSER AG
Lisa Schmees
Pressesprecherin
Stadtwerke Münster

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Fragen? Unser Kundenservice ist gerne für Sie da. Alternativ können Sie auch unser Supportformular benutzen.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Manuela Heinze
Senior Projektleiterin VKU Akademie

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter