28.10.2021 / 09:00 - 12:00 Uhr

Social-Media-Marketing-Trends

Bewährte Tipps und Tricks für die Kommunalwirtschaft neu gedacht
Social_Media_Marketing_©Thaspol - stock.adobe.com

©Thaspol - stock.adobe.com

Alternativer Termin: 18. Mai 2021

Unser Angebot

Die Marketingwelt dreht sich seit jeher sehr schnell. Kundenverhalten und Kundenbedürfnisse ändern sich, neue Kommunikationstechnologie drängen auf den Markt und die Flut an Marketingbotschaften reißt nicht ab. Um als Unternehmen aufzufallen und wahrgenommen zu werden, bedarf es klar definierter Ziele, zielgruppenscharfer Ansprache und cleverer Kommunikation im passenden Social-Media-Kanal.
Dieses Web-Seminar greift die aktuellen Social-Media-Entwicklungen auf und zeigt Ihnen anhand praktischer Impulse, welche Ansätze erfolgversprechend sind. Profitieren Sie von den Berichten Ihrer Branchenkolleg*innen und starten Sie mit frischen Ideen in Ihre nächste Social-Media-Kampagne.

Ihr Mehrwert

  • Sie erhalten Tipps und Tricks für Ihr Social-Media-Marketing.
  • In Praxisimpulsen bekommen Sie Einblicke in Social-Media-Kampagnen Ihrer Branchenkolleg*innen.
  • Bringen Sie Ihre Fragen und Ideen mit und diskutieren Sie diese mit den Referent*innen und Teilnehmenden.

Zielgruppe

Das Web-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Bereich Social-Media-Marketing in kommunalen Ver- und Entsorgungsunternehmen. Angesprochen sind insbesondere Mitarbeiter der Abteilungen Unternehmenskommunikation, PR und Marketing sowie Pressesprecher.

Programm

09:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Maren Scholz, Referentin für Digitale Kommunikation und Marketing, VKU

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des Web-Seminars
Maren Scholz, Referentin für Digitale Kommunikation und Marketing, VKU

09:10
Erfolgreich im Social-Media-Marketing
  • Welche Social-Media-Kanäle sind en voque?
  • Welche Zielgruppe finde ich heute wo und welche Sprache sprechen sie?
  • Erfolgreiche kommunale und branchenfremde Beispiele
  • Tipps und Tricks für Ihr Social-Media-Marketing „UpToDate“

Maren Scholz, Referentin für Digitale Kommunikation und Marketing, VKU

09:50
In Zeiten der Krise clever in Social Media kommunizieren
  • Brandbuilding mit #WirFürEuch
  • Kommunikation – Serviceinformationen und Verhaltensregeln für alle Bürger*innen
  • Entertainment – Mit Leichtigkeit gemeinsam und sicher durch die Pandemie
  • Aktionen – Hilfe und Unterstützung vor Ort

Jens Plewinski, Marketing und Kommunikation, SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH

10:20
Pause
10:35
Schlaue Verstecke! Umweltbildung meets Schatzsuche.
  • Wenn‘s klick macht: #SchAHAtzsuche
    Konzeption und Weiterentwicklung für digital und Social Media
  • Geocaching als Kommunikationsinstrument: Umweltbildung für eine spitze Zielgruppe nachhaltig verpackt
  • Ohne Fleiß kein Preis: Das Belohnungssystem
  • Aus der Masse hervorstechen: Einer von rund 7.000 Geocaches

Sina Blume, Unternehmenskommunikation, aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover

 

11:05
Die eigene Plattform zuerst! Wie die Stadtwerke Halle Inhalte verbreiten
  • Externe Online-Kommunikation bei den SWH: Beispiele und Gründe, warum wir die eigenen Plattformen (weiter)entwickeln
  • Aufbau des SWH-Newsrooms
  • „Mein HALLE [XXX]“ – mit einer App-Familie zum Erfolg!?

Martin Durek, Mitarbeiter Online-Kommunikation, Stadtwerke Halle GmbH

11:35
Q&A: Sie haben offene Fragen? Hier gehen wir gemeinsam in den Austausch.
12:00
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Maren Scholz
Referentin Digitale Kommunikation und Marketing
VKU
Jens Plewinski
Marketing und Kommunikation
SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH
Sina Blume
Unternehmenskommunikation
aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover
Martin Durek
Martin Durek
Mitarbeiter Online-Kommunikation
Stadtwerke Halle GmbH

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen drei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung, die Rechnung und Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Rebecca Heinemann
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Vorraussetzungen für die Teilnahme.

Manuela Heinze
Senior Projektleiterin VKU Akademie

Jetzt Teilnahme sichern

390,00 €
Für VKU-Mitgliedsunternehmen
350,00 €
Für weitere Personen aus VKU-Mitgliedsunternehmen
450,00 €
Für Nicht-Mitgliedsunternehmen

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Im Preis enthalten sind digitale Tagungsunterlagen und ein kostenloses digitales Halbjahresabonnement der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK).

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis 4 Werktage vor Durchführung des Web-Seminars möglich. Eine schon bezahlte Teilnahmegebühr wird voll erstattet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Mit Erhalt dieser Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich. Wir behalten uns vor, das Web-Seminar abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter